English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Sammlungen>Bibliothek für Zeitgeschichte>Bestand>Marine
 

Marine (1850-1990)

Diderot 1911

Das Marinearchiv besteht im Kern aus einer Fotosammlung. Sie umfasst circa 500.000 Bilder von Kriegs- und Hilfskriegsschiffen aller Nationen und aller Klassen ab etwa 1850 bis zum Ende des Kalten Krieges in systematischer Ordnung. Ergänzt werden die Fotos von Kriegsschiffen durch eine Fotosammlung von Handelsschiffen aus aller Welt (ca. 30.000).

Hinzu kommen eine marinegeschichtliche Dokumentensammlung und einige Anschauungsobjekte. Darüber hinaus besitzt die BfZ eine umfangreiche Sammlung internationaler Literatur zur Kriegsmarine vieler Länder und zu den Seekriegen seit Ausgang des 19. Jahrhunderts.

Bestand der marinegeschichtlichen Sammlung

Engima-Chiffriermaschine

Folgende Dokumentationen wurden vom Marinearchiv publiziert:

Titelbild Chronik des Seekrieges
  • Die U-Booterfolge der Achsenmächte 1939-1945 (Buchausgaben 1968, 1983, 1998, Online-Ausgabe 2012)
  • Chronik des Seekrieges 1939-1945 (Buchausgabe 1968, Online-Ausgabe 2007)
  • Chronology of the War at Sea 1939-1945 (Buchausgaben 1972, 1992, 2005)
  • Allied Submarine Attacks 1939-1945 (Buchausgabe 1996, Online-Ausgabe 2010)

 

Öffnungszeiten

Lesesaal Sondersammlungen
Gaisburgstraße 4a:
Mo-Fr 10-17 Uhr
Schließungstage s. Aktuelles

Kontakt



Letzte Änderung: 19.01.2017   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454