English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Lageplan | Datenschutz | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Die WLB>Freunde der Bibliothek>Buchpatenschaften>Bibeln
 

Patenschaft B-51

Bilderbibel in Kurfürstenbibel

Weigel, Christoph: Biblia ectypa: Bildnußen aus Heiliger Schrift Alt- und Neuen Testaments … - Augsburg 1695. – 454 S.
In: Biblia, Das ist die gantze H. Schrifft, Altes und Neues Testaments Teutsch Doctor Martin Luthers . – Nürnberg: Endter, 1686. – 1788 S.

Bibliothekssignatur: Bb graph.1686 01

Das Einzigartige dieses Exemplars liegt in der Kombination der Erstausgabe der Bilderbibel des barocken Kupferstechers Christoph Weigel (1654-1725) mit einer Ausgabe der Weimarer Kurfürstenbibel. Es handelt sich um ein sog. „durchschossenes“ Exemplar, weil die Blätter mit den Kupferstichen Weigels einzeln zwischen die Bögen der Kurfürstenbibel eingebunden wurden. Der Illustrationsgrad dieser inhaltlich, historisch und physisch (über 15 kg) gewichtigen Bibel wurde dadurch erheblich erhöht.

Schaden bzw. was ist zu tun:

Die Holzdeckel sind vertikal gebrochen und werden nur noch durch den Lederbezug gehalten. Sie werden gefestigt. Die Spiegelblätter werden dabei abgenommen. Der Band wird vor- und nachgeheftet; lose Blätter werden dadurch wieder eingeheftet. Die Fehlstellen am Lederrücken werden ergänzt. Die Lederbänder der Schließen werden restauriert und wiederverwendet. Risse in den Blättern und am Falz werden geschlossen. Außerdem wird eine Trockenreinigung des Buchblocks durchgeführt und eine Kassette angefertigt. Das große Gewicht des Bandes erschwert die Bearbeitung.

Restaurierungskosten:
2.680 €

Übernahme der Buchpatenschaft (Formular)


Kontakt

Ansprechpartner:
Dr. Christian Herrmann
Württ. Landesbibliothek Stuttgart
Konrad-Adenauer-Str. 8
70173 Stuttgart
Tel.: 0711/212-4456



Letzte Änderung: 26.06.2019   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454