English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Lageplan | Datenschutz | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Datenschutz
 

Datenschutz

Stand: September 2021

Mit dieser Datenschutzerklärung unterrichtet die Württembergische Landesbibliothek ihre Nutzerinnen und Nutzer über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bei Nutzung von Dienstleistungen der WLB.

Um ein umfangreiches Serviceangebot machen zu können, benötigt die Bibliothek an verschiedenen Stellen sogenannte personenbezogene Daten ihrer Benutzer.
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, z.B. Name, Adresse, Personalausweisnummer, IP- Adresse u.a.

Wir erheben und verwenden Ihre Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland und nur zur Erledigung der mit der Bereitstellung unserer Dienste zusammenhängenden Anforderungen.

Soweit bei der Erledigung automatisierte Verfahren zur Unterstützung eingesetzt werden, fallen Logfiles an, die in regelmäßigen Abständen gelöscht werden.

Folgende Verfahren benötigen aktuell  Ihre Daten:

  •  Ausleihe, Fernleihe
  • Bezahlvorgänge
  •  Internetangebote
  • Katalogfunktionen (erweiterte)
  • Kontaktaufnahme
  • Newsletter
  • Schulungen
  • Social Media
  • Statistik

Bibliotheksbenutzung

Zur Begründung eines Benutzungsverhältnisses und zur Sicherstellung zahlreicher Dienste, wie Ausleihe, Fernleihe, Katalog Plus werden mittels Formular folgende Daten erhoben:

  • Name, Vorname
  • Anrede
  • Anschrift 1 (ggf. 2)
  • E-Mail-Adresse
  • Geburtsdatum
  • Gruppenzugehörigkeit
  • ggf. Zustimmung des/der Erziehungsberechtigten

Bezahlvorgänge

Soweit gebührenpflichtige Vorgänge anfallen - bei Rechnungszahlung und am Kassenautomaten - (Benutzung, Mahngebühren, Digitalisierung, Kopien usw.) werden zusätzlich

  • Kontoverbindungsdaten

erhoben. Die eigentliche Verarbeitung des Zahlungsvorgangs am Kassenautomaten erfolgt durch einen Dienstleister, der für uns nach den Regeln der Auftragsverarbeitung tätig wird.

Internetangebote

Für unterschiedlichste Internetangebote, z. B. die Nutzung von elektronischen Ressourcen, von individualisierten PC-Arbeitsplätzen mit eigenem Arbeitsbereich (Homespace) auf unseren Servern, ist eine Benutzerauthentifizierung erforderlich. Dafür verwenden wir

  • Benutzernummer aus dem Bibliothekssystem
  • Gruppenzugehörigkeit aus dem Bibliothekssystem
  • IP-Adresse
  • ggf. Name, Vorname

Kontaktaufnahme

Wieder andere Angebote, z. B. Anschaffungsvorschläge, Auskunftsanfragen u. a., machen es erforderlich, dass die Bibliothek zu Ihnen Kontakt aufnimmt. Dafür verwenden wir

  • Name, Vorname
  • E-Mail-Adresse
  • Benutzernummer

Newsletter

Über eine Registrierung kann jeder Interessent regelmäßig aktuelle Informationen über Neuigkeiten, Schulungen und Veranstaltungen in der WLB beziehen. Dafür benötigen wir

  • E-Mail-Adresse

Schulungen

Die Bibliothek bietet ein umfangreiches Angebot an Schulungen für unterschiedliche Zielgruppen. Dazu werden gesondert Daten erhoben

  • Name, Vorname
  • Gruppenzugehörigkeit
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • ggf. Benutzernummer

Social Media

Die WLB betreibt eine eigene Facebook-Seite. Benutzerverwaltung und Datenschutz unterliegen den Regelungen des Dienstanbieters Facebook.

Statistik

Zur Weiterentwicklung ihrer Angebote führt die WLB Nutzungsstatistiken. Dazu werden

  • Gruppenzugehörigkeit
  • Alter
  • IP-Adresse
  • OPAC-Suchanfragen

ausgewertet und anonymisiert verarbeitet.

Eine Weitergabe der Daten zu anderen Zwecken findet nicht statt, ebenso wenig eine Profilbildung.

Gesetzliche Grundlagen

  • DSGVO
    Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz- Grundverordnung)
  • LDSG
    Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten (Landesdatenschutzgesetz – LDSG) in der Fassung vom 21. Juni 2018 (GBl. S. 173)
    zuletzt geändert durch Gesetz vom 18. Dezember 2018 (GBl. S. 1549)
  • BDSG (2018)
    Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 (Datenschutz-Anpassungs- und - Umsetzungsgesetz EU - DSAnpUG-EU)

Für alle Gesetze gilt die jeweils aktuelle amtliche Fassung.

 

Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von der WLB zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten und ggf. deren Berichtigung oder Löschung zu verlangen (Artikel 15 DSGVO).


Verantwortlich für den Inhalt:
Datenschutzbeauftragter der WLB
Mail-Kontakt:



Kontakt

Direktion:
Tel.: 0711/212-4424
Fax: 0711/212-4422

 



Letzte Änderung: 07.09.2021   © 2020 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 10 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454