English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Sammlungen>Hölderlin-Archiv>Bestand>Erschließung
 

Erschließung

Zentrales Erschließungsinstrument ist die inzwischen über 42.000 Nachweise enthaltene Internationale Hölderlin-Bibliographie Online, die Anfang 2001 ins Netz gestellt wurde und alle ab dem 1.1.1984 katalogisierten Neuerwerbungen dokumentiert.

Die vom Archiv herausgegebene Internationale Hölderlin-Bibliographie (IHB) im Verlag Frommann-Holzboog, Stuttgart, umfasst Druckausgaben für folgende Erwerbungsjahre: 1804-1983, 1984-88, 1989-90, 1991-92, 1993-94, 1995-96 sowie einen Sonderband Musikalien und Tonträger zu Hölderlin.

Eine lückenlose und aktuelle Hölderlin-Bibliographie setzt voraus, daß das Archiv alle Publikationen unmittelbar nach Erscheinen und mit vollständigen bibliographischen Angaben erhält. Die Dokumente anhand eines speziell für die Hölderlin-Forschung erarbeiteten Thesaurus intensiv zu erschließen, ist nur durch Autopsie möglich.

Erschlossen wurde der Bestand vor dem Zugangsjahr 1984 durch Zettelkataloge.

Weitere gedruckte Hilfsmittel sind der Registerband der Großen Stuttgarter Hölderlinausgabe, der Katalog der Hölderlin-Handschriften und das Wörterbuch zu Friedrich Hölderlin.

 


Öffnungszeiten

Hölderlin-Archiv:
Mo-Fr: 10-13 und 14-17 Uhr
Schließungstage s. Aktuelles

Voranmeldung erforderlich
Kontakt



Letzte Änderung: 25.10.2016   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454