English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Die WLB>Freunde der Bibliothek>Buchpatenschaften>Hölderlin-Archiv
 

Patenschaft H-4

Altsprachliche Bildung bei Hölderlin (1665)

Scapula, Johannes: Lexicon Graeco-Latinum. Editio Novissima & Accuratissima. – Basel: König, 1665. 1790 Spalten

Bibliothekssignatur: HA 1962.148

Ein anderes Exemplar dieser Ausgabe gehörte vermutlich zu Friedrich Hölderlins hinterlassener Bibliothek. Selbstverständlicher Gegenstand gymnasialer Ausbildung waren Grammatik und Wortschatz des Griechischen und Lateinischen. Eines der gebräuchlichsten Wörterbücher war das von Johannes Scapula begründete.

Schaden bzw. was ist zu tun:
Trockenreinigung des Papiers mit stellenweisem Schimmelschaden.
Festigen des abgebauten, weichen Papiers und zahlreicher Fehlstellen im Kopfbereich in-situ und durch Anfaserung der abgenommenen ersten und letzten Lagen. Mittig im Buchblock Einarbeiten von 5 losen Blättern.
Da die vorliegende, stark geschädigte Decke nicht der Originaleinband ist, wird ein Neueinband mit Halblederbezug und Kiebitzmarmorpapier angefertigt. Nachrunden und Ableimen des Buchrückens, Anfertigen einer Hülse.

Restaurierungskosten:
1.800 €

Übernahme der Buchpatenschaft (Formular)


Kontakt

Ansprechpartner:
Dr. Christian Herrmann
Württ. Landesbibliothek Stuttgart
Konrad-Adenauer-Str. 8
70173 Stuttgart
Tel.: 0711/212-4456



Letzte Änderung: 21.12.2015   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454