English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Die WLB>Freunde der Bibliothek>Buchpatenschaften>Bibeln
 

Patenschaft B-41

Französische Altarbibel

La Saincte Bible selon l'édition vulgaire. Reveue par le commandement de N. S. Père le Pape Sicte V ...; enrichie des figures & tables nécessaires. Lyon: Claude Morillon, 1613

Bibliothekssignatur: Bb franz.1613 01

In Frankreich führte die Existenz zweier Konfessionen zu einer anderen Ausgangssituation als in anderen katholisch geprägten Ländern Europas. Der volkssprachliche Bibeldruck konnte nicht den Hugenotten überlassen bleiben. Daher wurden ähnlich wie in Deutschland auch für Katholiken Bibeln in der Volkssprache gedruckt und verbreitet. Allerdings erfolgte die Übersetzung aufgrund der kirchenamtlich eingeführten lateinischen Vulgata. Der Bibeltext wurde durch beigefügte Illustrationen besser erschlossen.

Schaden bzw. was ist zu tun:
An den ersten und letzten Lagen erfolgt eine Papierrestaurierung. Alte Papierreparaturen werden abgenommen und Fehlstellen werden ergänzt. Beide Spiegel werden abgelöst. Der Lederrücken wird im Kopfbereich unterlegt. Fehlstellen im Lederbezug werden mit farblich angepasstem Restaurierleder ergänzt. Die aufgespaltenen Deckelpappen werden gefestigt ebenso wie Ecken und Kanten. Am Buchblock wird eine Trockenreinigung durchgeführt und die Falzbereiche werden ausgesaugt. Hinzu kommen ein Schutzumschlag und eine Kassette.

Restaurierungskosten:
1.080 €

Übernahme der Buchpatenschaft (Formular)


Kontakt

Ansprechpartner:
Dr. Christian Herrmann
Württ. Landesbibliothek Stuttgart
Konrad-Adenauer-Str. 8
70173 Stuttgart
Tel.: 0711/212-4456



Letzte Änderung: 12.11.2016   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454