English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Die WLB>Freunde der Bibliothek>Buchpatenschaften>Alte und Wertvolle Drucke
 

Patenschaft A-15

Neulateinische Briefsammlung (1660)

Baudius, Dominicus: Epistolae. Amstelodami: typis Ioannis Ianßonii, 1660. 732 S.

Provenienz: Benediktinerkloster Weingarten

Bibliothekssignatur: HB 2427

Briefkorrespondenz war in der frühen Neuzeit häufig ein Mittel zur rhetorisch ausgefeilten, komprimierten und dialogisch gestalteten Kommunikation über fachbezogene Inhalte. Als literarisches Produkt eines neulateinischen Dichters wie des Rhetorikprofessors Dominicus Baudius (1561-1613) aus Leiden stellen Briefe eine Quelle lyrischer Ästhetik ersten Ranges dar. Dass die Weingartener Mönche solch belletristische Literatur in ihre Bibliothek aufnahmen, spricht für den breit angelegten Ansatz benediktinischer Gelehrsamkeit.

Schaden bzw. was ist zu tun:
Festigen und Verbinden des abgerissenen oberen Schließenriemens, stabilisieren des angerissenen, unteren Lederriemens. Partielle Trockenreinigung des Buchblocks, Ergänzen des Wurmfraßes im Papier an den Vorsätzen und im Fußbereich des Buchblocks. Kleinere Fehlstellen im Lederbezug mit farblich angepasstem Leder unterlegen, Leder partiell festigen.

Restaurierungskosten:
800,00 €

Übernahme der Buchpatenschaft (Formular)


Kontakt

Ansprechpartner:
Dr. Christian Herrmann
Württ. Landesbibliothek Stuttgart
Konrad-Adenauer-Str. 8
70173 Stuttgart
Tel.: 0711/212-4456



Letzte Änderung: 15.03.2016   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454