Erste Versnummerierungen in gedruckten Bibelausgaben des 16. Jahrhunderts
unter Berücksichtigung lateinischer, griechischer hebräischer, französischer, englischer,
deutscher und polyglotter Ausgaben
Separatausgaben poetischer Bücher in Griechisch und/oder Latein sind bis 1560 vollständig erfasst.
Jahr Kurztitel Volle Titelaufnahme
Beispielbild
Typ Kommentar
1509
Paris
Lateinisch
Quincuplex Psalterium (lat.) Hrsg. von Iacobus Faber Stapulensis.
Paris 1509
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
POESIE Erste gedruckte Nummerierung von Bibelversen
1513
Paris
Lateinisch
Quincuplex Psalterium (lat.) Hrsg. von Iacobus Faber Stapulensis.
Nachdruck. - Paris 1513
Volle Titelaufnahme
POESIE

 

1515
Caen
Lateinisch
Quincuplum Psalterium (lat.) Hrsg. von Iacobus Faber Stapulensis. 2. Nachdruck.
Caen 1515
Volle Titelaufnahme
POESIE

 

1515
Venedig
Lateinisch
Psalterium ex hebreo diligentissime ad verbum fere translatum (lat.) Hrsg. von Felix Pratensis
Venedig 1515
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
POESIE

 

1522
Hagenau
Lateinisch
Psalterium (lat.) Hrsg. von Felix Pratensis.
Hagenau 1522
Volle Titelaufnahme
POESIE

1524
Paris
Lateinisch
Psalterium (lat.)
Paris 1524
Volle Titelaufnahme
POESIE

1525
Hagenau
Lateinisch
Salomonis Sententiae (lat.)
Hagenau 1525
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
POESIE Nummerierung der Verse mit
abgesetzten römischen Zahlen
1527
Straßburg
Lateinisch
Psalterium Davidis (lat.) Hrsg. von Konrad Pelikan.
Straßburg 1527
Volle Titelaufnahme
POESIE

1528/27
Lyon
Lateinisch
Biblia (lat.) Übers. von Sante Pagnini.
Lyon 1528
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
PROSA
Vollbibel
Erste Vollbibel mit durchgehender Nummerierung, aber ohne direkte Nachahmer
Jahr Kurztitel Volle Titelaufnahme
Beispielbild
Typ Kommentar
1528/27
Paris
Lateinisch
Biblia (lat.) Hrsg. von Robert Estienne (d. Ä.)
Paris 1528.
Volle Titelaufnahme
POESIE Nur Nummerierung im Psalter
1529
Nürnberg
Lateinisch
Proverbia Salomonis (lat.) Hrsg. von Philipp Melanchthon.
Nürnberg 1529
Volle Titelaufnahme
POESIE

1531
Lyon
Lateinisch
Biblia (lat.)
Lyon 1531
Volle Titelaufnahme
POESIE Nur Nummerierung im Psalter
1532
Antwerpen
Lateinisch
Psalmorum omnium iuxta Hebraicam veritatem paraphrastica interpretatio (lat.) von Johannes Campensis.
Antwerpen 1532
Volle Titelaufnahme
POESIE

1532
Zürich
Lateinisch
Enchiridion Psalmorum (lat.) Übers. von Ulrich Zwingli.
Zürich 1532
Volle Titelaufnahme
POESIE Bei einigen Psalmen Nummerierung mit hebräischen Buchstaben
1533
Leipzig
Lateinisch
Psalterium Beati Brunonis (lat.) Hrsg. von Johannes Cochläus.
Leipzig 1533
Volle Titelaufnahme
POESIE

1533
Lyon
Lateinisch
Enchiridion Psalmorum (lat.) Übers. von Ulrich Zwingli, mit freier Übers. von Johannes Campensis.
Lyon 1533
Volle Titelaufnahme
POESIE

1533
Paris
Lateinisch
Psalmorum paraphrastica interpretatio (lat.) von Johannes Campensis.
Paris 1533
Volle Titelaufnahme
POESIE

Jahr Kurztitel Volle Titelaufnahme
Beispielbild
Typ Kommentar
1534
Köln
Lateinisch
Paraphrastica interpretatio in Psalmos omnes (lat.) von Johannes Capensis.
Köln 1534
Volle Titelaufnahme
POESIE

1534
Zürich
Lateinisch
Propheta Nahum (lat.) Übers. von Theodor Bibliander.
Zürich 1534
Volle Titelaufnahme
POESIE Im Original hebräische Verse
1536
Lyon
Lateinisch
Enchiridion Psalmorum (lat.) Übers. von Ulrich Zwingli, mit freier Übers. von Johannes Campensis.
Lyon 1536
Volle Titelaufnahme
POESIE

1536
Roskilde
Lateinisch
Psalmorum omnium iuxta Hebraicam veritatem paraphrastica interpretatio (lat.) von Johannes Campensis.
Roskilde 1536
Volle Titelaufnahme
POESIE

1537
Lyon
Lateinisch
Enchiridion Psalmorum (lat.) Übers. von Ulrich Zwingli, mit freier Übers. von Johannes Campensis.
Lyon 1537
Volle Titelaufnahme
POESIE

1540
Lyon
Lateinisch
Enchiridion Psalmorum (lat.) Übers. von Ulrich Zwingli, mit freier Übers. von Johannes Campensis.
Lyon 1546
Volle Titelaufnahme
POESIE

1545
Basel
Polyglott
Psalmorum Liber Prophetae David (hebr., griech., lat.) Hrsg. von Petrus Artopoeus.
Basel 1545
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
POESIE Erster polyglotter Psalter, mit Nummerierung beim lateinischen Vulgatatext
Jahr Kurztitel Volle Titelaufnahme
Beispielbild
Typ Kommentar
1545
Straßburg
Lateinisch
Liber Psalmorum (lat.) Mit vier lateinischen Psalterversionen und zwei Paraphrasen.
Straßburg 1545
Volle Titelaufnahme
POESIE

1546
Straßburg
Lateinisch
Thargum (lat.) Auswahl in lat. Übers. von Paul Fagius.
Straßburg 1546
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
PROSA
Targum
Wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den aramäischen Paraphrasen der jüdischen Lesetexte
1547
Venedig
I Salmi Di David (ital.)
Venedig 1547
Volle Titelaufnahme
POESIE

1548
Basel
Lateinisch
Enchiridion Psalmorum (lat.) Übers. von Ulrich Zwingli, mit freier Übers. von Johannes Campensis.
Basel 1548
Volle Titelaufnahme
POESIE

1549
Louvain
Französisch
Le Nouveau Testament nouvellement translaté de Latin en Françoys (franz.)
Louvain 1549
Volle Titelaufnahme

PROSA
Neues Testament
In der WLB Stuttgart nicht vorhanden.
In "BIBLIA SACRA": 1549.NT.fre.BG.a
verwirrt der Vermerk: "numbered verses: yes". Dieser Eintrag ist falsch. Nach Mitteilung der Bibliothèque du Grand Séminaire Liège besitzt das NT keine Zählung der einzelnen Verse, wohl aber eine Art Kapiteluntergliederung.
1551
Genf
Griechisch
Lateinisch
Hapanta ta tes Kaines Diathekes = Novum Testamentum (griech., lat.) Mit der Übers. des Erasmus und der Vulgata. Hrsg. von Robert Estienne (d. J.)
Genf 1551
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
PROSA
Neues Testament
Erste Nummerierung der Verse
im Neuen Testament
1552
Genf
Lateinisch
Französisch
Le Nouveau Testament : c'est a dire, La Nouvelle alliance ... Tant en Latin qu'en François (lat., franz.) Genf 1552. 8°

In der WLB Stuttgart nicht vorhanden.
Nachgewiesen in: Chambers 167
Volle Titelaufnahme

PROSA
Neues Testament
Erstes lateinisch-französisches Neues Testament mit der Versnummerierung von 1551
1553
Genf
Französisch
La Bible, Qui est toute la Saincte Escripture (franz.)
Genf 1553. 2°
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
PROSA
Neues Testament
Erste französische Vollbibel mit durchgängiger Versnummerierung
1553
Genf
Lateinisch
In Evangelium secundum Matthaeum, Marcum, et Lucam commentarii (lat.) Hrsg. von Robert Estienne.
Genf 1553
Volle Titelaufnahme
PROSA
Neues Testament

1554
Genf
Lateinisch
Französisch
Le Nouveau Testament ... verset à verset notez par nombres (lat.; franz.)
Genf 1554
Volle Titelaufnahme
PROSA
Neues Testament

Jahr Kurztitel Volle Titelaufnahme
Beispielbild
Typ Kommentar
1554
Lyon
Lateinisch
Französisch
Pseaulmes de David (lat., franz.)
Lyon 1554
Volle Titelaufnahme
POESIE

1554
Lyon
Lateinisch
Typus Messie et Christi Domini ex veterum Prophetarum praesensionibus ... acessit Targum Kohelet ... (lat.)
Lyon 1554
Volle Titelaufnahme
PROSA
Propheten-Targum
Erhöhte Vergleichbarkeit der nummerierten Targumverse mit dem originalen Bibeltext
1555
Genf
Lateinisch
Biblia (lat.) Hrsg. von Robert Estienne.
Genf 1555
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
PROSA
Vollbibel
Erste lateinische Vollbibel nach der Lyoner Ausgabe von 1528
1555
Lyon
Lateinisch
Biblia Sacrosancta (lat.)
Lyon 1555
Volle Titelaufnahme
PROSA
Vollbibel
Nachahmer von Biblia, Genf 1555
1556/57
Genf
Lateinisch
Liber Psalmorum Davidis (lat.) Mit den Übers. von Sante Pagnini und Franciscus Vatablis.
Genf 1556/57
Volle Titelaufnahme
POESIE

1556
Lyon
Lateinisch
Testamenti Novi Editio Vulgata (lat.)
Lyon 1556
Volle Titelaufnahme
PROSA
Neues Testament

1557
Genf
Lateinisch
Biblia utriusque Testamenti (lat.) Hrsg. von Robert Estienne.
Genf 1557
Volle Titelaufnahme
PROSA
Neues Testament

1558
Lyon
Lateinisch
Pseaumes de David, Proverbes de Salomon ... (lat., franz.)
Lyon 1558
Volle Titelaufnahme
POESIE

Jahr Kurztitel Volle Titelaufnahme
Beispielbild
Typ Kommentar
1558
Lyon
Lateinisch
Italienisch
Il Nuovo Testamento di Iesu Christo nostro Signore (lat., ital.)
Lyon 1558
Volle Titelaufnahme
PROSA
Neues Testament

1559
Antwerpen
Lateinisch
Biblia (lat.) Hrsg. von Johannes Hentenius.
Antwerpen 1559
Volle Titelaufnahme
PROSA
Vollbibel

1559
Zürich
Griechisch
Lateinisch
Tes kaines diathekes apanta = Novum Iesu Christi Domini Nostri Testamenti (griech., lat.) Hrsg. von Theodore Bèe.
Zürich, 1559
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
PROSA
Neues Testament
Erste Nummerierung nach 1551 in einer zweisprachigen Ausgabe (Griechisch und Lateinisch)
1560
Genf
Englisch
The Bible and Holy Scriptvres (engl.)
Genf 1560. 4°
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
PROSA
Vollbibel
Erste englische Bibel
(,Geneva Version")
mit Versnummerierung
1561
Lyon
Lateinisch
Testamenti Novi Editio Vulgata (lat.)
Lyon 1561
Volle Titelaufnahme
PROSA
Neues Testament

1563
Antwerpen
Lateinisch
Biblia (lat.)
Antwerpen 1563
Volle Titelaufnahme
PROSA
Vollbibel

1565
Genf
Griechisch
Iesu Christi domini novum testamentum sive novum foedus (griech.) Hrsg. von Theodor Bèze.
Genf 1565
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
PROSA
Neues Testament
Nur die lateinischen Verse sind nummeriert
1565
Genf
Griechisch
Tes kaines diathekes apanta.
Genf, 1565
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
PROSA
Neues Testament
Erste Nummerierung in einer griechischen einsprachigen Oktavausgabe
1566
Antwerpen
Hebräisch
Hamissa hûmsê tôra (hebr.) - Antwerpen 1566. 4° [Biblia Hebraica] (hebr.) - Antwerpen 1566. 8°
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
PROSA
Altes Testament
Erste hebräische Bibel mit Nummerierung jedes fünften Verses (5, 10, 15, 20 ....)
Jahr Kurztitel Volle Titelaufnahme
Beispielbild
Typ Kommentar
1567
Frankfurt
Deutsch
Der Psalter mit den Summarien. D. Marth. Luth. Darinn die vers ... mit seiner Ziffer verzeichnet sind.
Frankfurt 1567
Volle Titelaufnahme
POESIE

1569/68
Heidelberg
Deutsch
Biblia Das ist Die gantze heilige schrifft des Alten vnd [und] Newen Testaments (dt.) Martin Luther.
Heidelberg 1569/68
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
PROSA
Vollbibel
Erste deutschsprachige Bibel mit durchgängiger Nummerierung
1569
Frankfurt
Deutsch
Biblia Das ist: Die gantze heylige Schrifft desz alten vn[d] [und] neuwen Testaments / durch Doct. Mart. Luth. verteutscht Vnd jetzt in gewisse Versz abgetheilt (dt.) Frankfurt 1569 Volle Titelaufnahme
PROSA
Vollbibel
Zweite deutsche Vollbibel
1569
Antwerpen
Polyglott
Biblia Sacra Hebraice, Chaldaice, Graece & Latine (hebr., aram., griech., lat.) Hrsg. von Benedictus Arias Montanus.
Antwerpen 1569
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
PROSA
Vollbibel
Erste Bibelpolyglotte mit konsequenter Nummerierung
1569
Basel
Polyglott
Psalterium Prophetae Davdis. Hebraeum, Graecum et Latinum (hebr., griech., lat.) Hrsg. von Petrus Artopoeus..
Basel 1569
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
POESIE Polyglotter Psalter mit lateinischem Kommentar
Jahr Kurztitel Volle Titelaufnahme
Beispielbild
Typ Kommentar
1569
Genf
Polyglott
He Kaine Diatheke = Testamentum Novum = Diateqe hadata (griech., syr., lat.) Hrsg. von Immanuel Tremellius. Lateinische Fassungen von Erasmus und Tremellius.
Genf 1569
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
PROSA
Neues Testament
Nur die lateinischen Kolumnen sind nummeriert
1584
Antwerpen
Griechisch
To ton Biblion Meros ho hebraisti graphen uch heurisketai (griech.)
Antwerpen 1584
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
PROSA
Apokryphen
Die poetischen Bücher haben Nummerierung, die prosaischen Bücher Tobias, Iudith und Baruch bis c. 4,23 haben nur Zeilennummern
1586
Wittenberg
Deutsch
Biblia Das ist: Die gantze heilige Schrifft Deudsch (dt.) Martin Luther
Wittenberg 1586 8°
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
PROSA
Vollbibel
Erste Wittenberger Bibel mit Versnummerierung
1587
Rom
Griechisch
He Palaia Diatheke Kata Tus Hebdomekonta Di Authentias (griech.)
Rom 1587
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
PROSA
Altes Testament - Septuaginta
Nur schematische Einteilung des Blattes in 5 Abschnitte
1589
Wittenberg
Deutsch
Biblia Das ist: Die gantze heilige Schrifft Deudsch (dt.) Martin Luther
Wittenberg 1589 4°
Volle Titelaufnahme
PROSA
Vollbibel

1589
Wittenberg
Deutsch
Das Newe Testament Deudsch (dt.) Martin Luther.
Wittenberg 1589
Volle Titelaufnahme
PROSA
Neues Testament

1590
Wittenberg
Deutsch
Biblia Das ist Die gantze heilige Schrifft Deudsch (dt.) Martin Luther.
Wittenberg 1590. 2°
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
PROSA
Vollbibel
Erste deutschsprachige Foliobibel mit Nummerierung
1592
Köln
Deutsch
Catholische Bibel. Durch Johann Dietenberger (dt.) Köln 1592. 2° Volle Titelaufnahme

Beispielbild
PROSA
Vollbibel
Erste deutschsprachige katholische Bibel mit Versnummerierung
1597
Frankfurt
Griechisch
Tes Theias Graphes, Palaias Delade Kai Neas Diathekes, Ha-panta (griech.)
Frankfurt 1597
Volle Titelaufnahme

Beispielbild
PROSA
Vollbibel
mit Pseudepigraphen
Das pseudepigraphe Buch 3. Makkabäer wird nicht nummeriert!
©Württembergische Landesbibliothek Stuttgart
    Eberhard Zwink

Zur Textseite über die Versnummerierung