English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Lageplan | Datenschutz | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Die WLB>Wir über uns>Medienbearbeitung 2
 

Elektronisches Pflichtexemplar (Netzpublikationen)

Das baden-württembergische Pflichtexemplargesetz beinhaltet seit 2007 auch die Ablieferung der digitalen Publikationen, die in öffentlichen Netzen dargestellt werden (Pflichtexemplargesetz).

Die Badische Landesbibliothek und die Württembergische Landesbibliothek haben gemeinsam mit dem Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ) ein System zur Pflichtablieferung von E-Books eingerichtet. (Die Pflichtablieferung von E-Journals befindet sich in Vorbereitung.)

Um bereits bestehende Ablieferungsroutinen nachnutzen zu können, wurden die Verfahren der Deutschen Nationalbibliothek zur Ablieferung von Netzpublikationen übernommen.

Für die konkreten Spezifikationen verweisen wir auf die entsprechenden Publikationen der Deutschen Nationalbibliothek:

Beim Hotfolder-Verfahren wird für den abliefernden Verlag ein SFTP-Konto eingerichtet, auf das die Netzpublikation und Metadaten übertragen werden.

Alternativ kann über ein Login ein manuell auszufüllendes Ablieferungsformular genutzt werden.

Der Zugriff auf abgelieferte Pflicht-E-Books ist nur an gesicherten Rechnern in den Räumen der Württembergischen Landesbibliothek möglich. Ausdrucken unter Beachtung des Urheberrechts ist möglich, das Speichern auf Speichermedien oder im Internet ist nicht möglich.

Wenn Sie E-Books mit Erscheinungsort in Württemberg (Regierungsbezirke Stuttgart und Tübingen) verlegen, melden Sie sich zur Pflichtablieferung bitte bei


Öffnungszeiten

Informationszentrum:
Mo-Fr: 9-20 Uhr
Sa: 9-13 Uhr


Kontakt

Medienbearbeitung 3
Tel.: 0711/212-4540 oder 4539
Fax: 0711/212-4521


 


Letzte Änderung: 27.01.2020   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454