English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Lageplan | Datenschutz | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Die WLB>Stellenangebote
 

Stellenangebot IT-Bereich Volltextspeicher

Die Württembergische Landesbibliothek ist die größte Wissenschaftliche Bibliothek in Baden-Württemberg und betreibt in enger Kooperation mit anderen Einrichtungen oder in Zusammenarbeit mit Firmen zahlreiche IT Lösungen für ihre Geschäftsgänge und für das Publikum. Das Portfolio der Württembergischen Landesbibliothek soll zukünftig um das Angebot eines Volltextspeichers und digitaler Volltextkorpora erweitert werden.

Hierfür sucht die IT-Abteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Informatiker / IT-Mitarbeiter (d/m/w) für Volltextspeicher.

Die Stelle ist unbefristet. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist die Einstellung in ein Beamtenverhältnis oder in ein tarifliches Beschäftigungsverhältnis nach TV-L möglich. Die Stelle ist derzeit nach EG 11/A 11 bewertet.

Aufgaben:

  • Aufbau und Konfiguration der technischen Infrastruktur des Volltextspeichers in Zusammenarbeit mit dem IT-Team
  • Gewährleistung des sicheren Betriebs und Überwachung der Plattform
  • Evaluierung neuer Versionen und Durchführung von Updates
  • Integration der Plattform in die bibliothekarische Infrastruktur (Nachweissysteme, Normdaten, URN, usw.)
  • Schnittstellenpflege
  • Umsetzung Rechte- und Lizenzmanagement
  • Durchführung und Überwachung der Archivierung
  • Durchführung von Schulungen
  • Technischer Support
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Dokumentations- und Informationsmaterialien
  • Kooperation und Mitarbeit in einschlägigen Arbeitsgruppen

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor- oder entsprechender Hochschulabschluss) im Studiengang Informatik, Informationswissenschaft oder vergleichbare Qualifikation und Fähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit Linux und grundlegenden Serverdiensten (Apache, Datenbanken, usw.)
  • Gute Kenntnisse von Webtechnologien (HTML, CSS, Schnittstellen, Austauschformate)
  • Gute XML-Kenntnisse
  • Gute Programmierkenntnisse in einer Skriptsprache
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgabengebiete und Technologien
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten
  • Eigenverantwortliche, gut strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

Von Vorteil:

  • Kenntnisse im Bereich Grafik und Design
  • Kenntnisse im Bereich OCR
  • Erfolgreiche Tätigkeit im Umfeld der Digital Humanities oder der Computerlinguistik
  • Praktische Erfahrungen im Bereich Text and Data Mining
  • Kenntnisse des Bibliothekswesens

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche, spannende und innovative Tätigkeit in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • die Unterstützung Ihrer Mobilität mit dem Jobticket BW

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Bitte richten Sie Ihre elektronische Bewerbung in einer pdF-Datei bis zum 15.06.2020 an . Informationen zur Datenerhebung und –verarbeitung im Bewerbungsverfahren finden Sie unter https://www.wlb-stuttgart.de/die-wlb/stellenangebote/hinweise-zum-datenschutz-bei-bewerbungsverfahren/

Württembergische Landesbibliothek


Kontakt

Direktion:
Tel.: 0711/212-4424
Fax: 0711/212-4422



Letzte Änderung: 22.05.2020   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454