English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Lageplan | Datenschutz | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Die WLB>Stellenangebote
 

Stellenangebot "Digitale Publikationen"

In der Württembergischen Landesbibliothek ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt

die Leitung der Gruppe „Digitale Publikationen“ (Bes.Gr. A 13) (d/m/w)

neu zu besetzen.

Zur Abteilung „Erwerbung und Katalogisierung“ gehörend, werden in der Gruppe „Digitale Publikationen“ derzeitig überwiegend Netzpublikationen und Nicht-Buch-Materialien erworben und katalogisiert. Allerdings hat der Aus- und Umbau der „Digitalen Publikationen“ hin zu einer Gruppe, die umfassend für den Erwerb, die Lizenzierung und Katalogisierung von Netzpublikationen und eben auch die Produktion, Zurverfügungstellung und Archivierung bibliothekseigener Netzpublikationen zuständig sein wird, bereits begonnen. Zu den Tätigkeitsbereichen werden der Volltextspeicher, die Publikationsplattform, die Langzeit­archivierung, das digitale Pflichtexemplar sowie die Lizenzierung von E-Journals und E-Books gehören. Der Personalstab für diese umfangreichen und vielfältigen Aufgaben wird gerade aufgebaut. Vorgesehen ist ein Umfang von 6,5 Vollzeitäquivalenten, für die die Personalverantwortung zu übernehmen ist.

Die Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

  • Gruppenleitung mit Aufbau und Weiterentwicklung des Aufgabenspektrums
  • Personalverantwortung mit Ausbau und Weiterentwicklung der Zuständigkeiten
  • Mitarbeit beim Aufbau eines Volltextservers
  • Mitarbeit beim Aufbau einer Publikationsplattform
  • Erweiterung der Lizenzierungen inkl. Verwaltung für elektronische Ressourcen
  • Einbindung der digitalen Pflichtexemplare in die laufenden Arbeiten

Voraussetzungen:

  • Laufbahnbefähigung für den gehobenen Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken d.h. entweder entsprechende Laufbahnprüfung erfolgreich abgelegt oder erfolreicher Abschluss eines Studiums der Bibliotheks- oder Informationswissenschaften und seit mindestens drei Jahren eine der Vorbildung entsprechende Tätigkeit
  • mehrjährige Berufserfahrung an einer großen wissenschaftlichen Bibliothek
  • Erfahrungen in Personalführung
  • Erfahrungen mit digitalem Publizieren
  • Erfahrungen mit der Lizenzierung digitaler Medien
  • hohe Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft
  • eigenständige, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • ausgeprägte Führungs- und Sozialkompetenz
  • Organisationsgeschick, Flexibilität und Belastbarkeit

Erfahrungen in der Projektarbeit sind von Vorteil.

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche, spannende und innovative Tätigkeit in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • die Unterstützung Ihrer Mobilität mit dem Jobticket BW

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre elektronische Bewerbung in einer PDF-Datei bis zum 18.10.2020 an . Informationen zur Datenerhebung und –verarbeitung im Bewerbungsverfahren finden Sie unter www.wlb-stuttgart.de/die-wlb/stellenangebote/hinweise-zum-datenschutz-bei-bewerbungsverfahren/

Württembergische Landesbibliothek


Kontakt

Direktion:
Tel.: 0711/212-4424
Fax: 0711/212-4422



Letzte Änderung: 28.09.2020   © 2020 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 10 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454