English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Lageplan | Datenschutz | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Die WLB>Kulturprogramm>Ausstellungen>Begleitprogramm zur Hölderlin-Ausstellung 7
 

Begleitprogramm zur Hölderlin-Ausstellung 7

Wegen der Corona-Pandemie wird die Ausstellung zu Hölderlins Geburtstag bis auf Weiteres verschoben.
Neue Termine geben wir bekannt.
Wir hoffen mit einem Vers aus Hölderlins Patmos-Hymne:
»Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch«. 


25. Juni 2020
Foyer der Württembergischen Landesbibliothek, 18 Uhr

"Hölderlin sichtbar machen“. Ein Projekt des Hölderlin-Gymnasiums Stuttgart

In einem fächerübergreifenden Projekt (Bildende Kunst und Deutsch) wagen Schüler/innen der Kursstufe die persönliche Begegnung mit Hölderlins Werk im Rahmen der Ausstellung "Aufbrüche - Abbrüche" in der Württembergischen Landesbibliothek. Über Assoziationen, Wortspiele und künstlerische Darstellungs­formen werden Texte von Friedrich Hölderlin behutsam in einen neuen Kontext gestellt und „sichtbar“ gemacht. Das Bühnenprojekt zeigt in einer Werkschau die verschiedenen Zugangswege zum Werk Hölderlins und dokumentiert auch verblüf­fende Ergebnisse. Im Anschluss ist eine Diskussion geplant, ob und wie Hölderlin in Schulen transparent gemacht werden kann.


Öffnungszeiten

Mo-Fr: 8-20 Uhr
Sa: 9-13 Uhr

Schließungstage s. Aktuelles


Kontakt

AnsprechpartnerIn:
Dr. Ida Bentele (ehem. Danciu)
Tel.: 0711/212-4458

Dr. Jörg Ennen
Tel.: 0711/212-4463


 


Letzte Änderung: 26.03.2020   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454