English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Service>Schulungsprogramm>Selbstlernmaterialien>Online-Tutorial Zeitungsnutzung in der WLB>Printzeitungen in der WLB
 

Printzeitungen in der WLB

Die Württembergische Landesbibliothek besitzt eine umfangreiche Sammlung sowohl an aktuellen als auch an historischen Tages- und Wochenzeitungen. Etwa 3/4 davon verdankt sie dem Pflichtablieferungsgesetz, wonach sämtliche Verleger in Baden-Württemberg ein Exemplar ihrer Druckerzeugnisse zur Archivierung unentgeltlich an die Landesbibliotheken in Stuttgart und Karlsruhe abliefern müssen. Da dieses Gesetz bereits seit 1817 Anwendung findet, konnte die WLB bis heute eine beachtliche und wertvolle Sammlung an lokalen und regionalen Zeitungen aufbauen, die in Einzelfällen auch bis ins 18. Jahrhundert zurückreichen. Leider wurden während des 2. Weltkriegs große Teile der Zeitungsbestände zerstört. Diese Verluste zu ersetzen, gelang nur in wenigen Fällen, und in den Jahrgängen 1913-1944 klaffen daher zum Teil weite Lücken. 

Neben den Pflichtzeitungen hält die WLB Abos von rund 40 überregionalen Zeitungen aus dem gesamten Bundesgebiet und z. T. auch dem Ausland. Täglich kommen 121 Zeitungen in die Landesbibliothek. Insgesamt bezieht die Landesbibliothek 286 Zeitungstitel über laufende Abos, weitere 62 Zeitungen im Jahr kommen als Mikrofilm ins Haus.

Aus konservatorischen Gründen werden möglichst viele Zeitungstitel verfilmt - für die Verfilmung aller Titel fehlen uns leider die finanziellen Mittel. Liegt ein Mikrofilm vor, so ist das Original für die Benutzung gesperrt. Einige Zeitungstitel liegen im Hauptlesesaal aus, andere wiederum müssen erst bestellt werden. Was dabei zu beachten ist und wie Sie am besten vorgehen, erfahren Sie in zwei Filmen:

Welche Zeitungen liegen im Hauptlesesaal für Sie bereit?

In welchen Fällen müssen Sie Wartezeiten einplanen?

Blick hinter die Kulissen: Lernen Sie mehr über die Verwaltung und Aufbewahrung unserer gedruckten Zeitungen.

 


Konzeption und Inhalt

Philipp Maaß (Hochschule der Medien, Stuttgart)

Fotos

Larissa Arlt (Württembergische Landesbibliothek)

Atelier Lunke TY-Oerny B. R. Lunke AGD, Stuttgart
Buchbinderei Ehe, Radolfzell
Mikropress GmbH, Bonn
Jim Zimmermann, Stuttgart

Texte

Philipp Maaß, Birgit Oberhausen, Ute Saccardi


Hinweis zur Navigation

Klicken Sie zum Blättern auf den Fortschrittsbalken.


Fragen, Anregungen oder Kritik?


Birgit Oberhausen

Tel.: 0711/212-4460




Letzte Änderung: 11.08.2015   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454