8. Schnellbootflottille 

  1. Aufstellung 1.11.1941 bis 10.7.1942;

  2. Aufstellung 1.12.1942
..
..

..

Springbock im Kreis


Aufgestellt als "Norwegen-Flottille" im Kampf gegen die Geleitzüge
nach Murmansk.
  

 Einsatzgebiet:

 1941- 42

Norwegen im Raum Kolabucht / Murmansk (Liegehafen Kirkenes).

 1942 - 43 Norwegische Küste

 1943 - 45

Nordsee und Englischer Kanal

 1945 Ostsee

. 

 Flottillenchefs:

 

  Kptlt. Christiansen (Georg-Stuhr)

11.41 07.42

  KKpt. Zymalkowski (Felix)

12.42 — 05.45

    .

Christiansen Zymalkowski

Dislozierung der S-Boote

"HS": Das Boot von Horst Schuur "AQ": S 199 von Achim Quistorp
"W": S 69, S 99 oder S 83 von Walter Knapp "H": S 193 von Horst Schuur
.

Führer
der Schnellboote

Angriffserfolge der Schnellboote

Literatur
über Schnellboote

Chronik
des Seekrieges