English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Sammlungen>Musik>Bestand>Besondere Provenienzen
 

Deutschordensbibliothek Altshausen

Dieser außerordentliche Bestand umfasst eine Sammlung von Musikalien französischer Komponisten aus den Jahren 1678 bis 1733, also aus der Zeit Ludwigs XIV. und der ersten Regierungsjahre Ludwigs XV. Die Sammlung ist mit großer Wahrscheinlichkeit einem Landkomtur der Deutschordenskommende Altshausen aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts als Besitz zuzuordnen. Die Musikalien wurden allesamt in Paris angekauft und dort auch mit einem einheitlichen Einband versehen.

Die Spur des Musikalienbestandes verliert sich bis zu Anfang des
19. Jahrhunderts. Im Zuge der Säkularisation kam die Altshausener Bibliothek
in königlich württembergischen Besitz. 1922 wurden die Musikalien an die Württembergische Landesbibliothek, die Rechtsnachfolgerin der Königlich Öffentlichen Bibliothek, abgetreten.

Der Bestand besteht aus 15 Handschriften und 62 Drucken. An Gattungen finden sich Tragédies lyriques, Pastorales héroiques, Ballets, Cantates françaises, Cantates italiennes, Divertissements, Airs à boire und eine Mascarade.

Der musikgeschichtlich bislang am besten erforschte Teil sind die Lully-Partituren – handschriftliche Kopien und gedruckte. Diese Frühdrucke, darunter auch seltene Erstausgaben, und frühen Abschriften sind für die
Lully-Forschung besonders wichtig, da keine Autographen seiner Werke
mehr vorhanden sind.

 

Literatur und Bestandsverzeichnis

Nägele, Reiner: Die Stuttgarter Musikalien der ehemaligen Deutschordensbibliothek Altshausen, in: Musik in Baden-Württemberg, Jahrbuch 1 (1994), S.179-215.

Fritz, Eberhard: Musik am Hof des Landkomturs in Altshausen. Ein Beitrag zur oberschwäbischen Musikkultur, in: Musik in Baden-Württemberg, Jahrbuch 15 (2008), S.45-64.

 


Öffnungszeiten

Sonderlesesaal:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Sa: 9-13 Uhr

Schließungstage s. Aktuelles

Kontakt



Letzte Änderung: 06.03.2015   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454