English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Lageplan | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Sammlungen>Handschriften>Kataloge>Handschriftenkataloge
 

Handschriftenkataloge

Die Bestände sind durch handschriftliche Bandkataloge (z.T. noch ins 18. Jahrhundert zurückgehend) sowie Zettelkataloge erschlossen.

Für die Hauptmasse der historischen Handschriften (Cod. hist.) liegt vor: Wilhelm Heyd, Die historischen Handschriften der Königlich Öffentlichen Bibliothek zu Stuttgart, Bd. 1-2, Stuttgart 1889-1891 (umfaßt die Bestände bis einschl.Cod.hist. 2° 753, Cod. hist. 4° 317 und Cod. hist. 8° 87).

Moderne gedruckte Textkataloge werden mit Hilfe der DFG seit ca. 1960 in zwei Reihen erarbeitet:

1. Die Handschriften der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart, 1. Reihe, Bd. 1ff., Wiesbaden 1964ff. (bisher bearbeitete Fonds: Cod. bibl., Cod. brev., Cod. poet. et phil., Cod. mus. I 2° 1-71)

2. Die Handschriften der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart, 2. Reihe: Die Handschriften der ehemaligen Hofbibliothek, Bd. 1ff., Wiesbaden 1963ff. (bisher bearbeitet: HB I - HB XVII).

In einer Sonderreihe werden außerdem Kataloge zu speziellen, meist neuzeitlichen Beständen publiziert.

 


Öffnungszeiten

Handbibliothek:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Sa: 9-13 Uhr

Sonderlesesaal:
Mo-Fr: 10-17 Uhr

Schließungstage s. Aktuelles
Kontakt



Letzte Änderung: 29.01.2015   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454