English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Sammlungen>Alte und Wertvolle Drucke>Bestand>Pflanzenbücher>Trew
 

Trew

Christoph Jakob Trew: Plantae selectae quarum imagines ad exemplaria naturalia Londini in hortis curiosorum nutrita manu artificiosa doctaque pinxit Georgius Dionysius Ehret Germanus occasione haud vulgari collegit nominibus propriis notisque subinde illustravit et publico usui dicavit D. Christopherus Iacobus Trew medicus Norimbergensis in aes incidit et vivis coloribus repraesentavit Ioannes Iacobus Haid pictor et chalcographus Augustanus. Decuria I [-X]. MDCCL. [Nürnberg] 1750 [-1773]. (Nat.G.fol.598) 

Neben manchen anderen Interessen hatte der Nürnberger Stadtarzt Christoph Jakob Trew (1695-1769) auch eine Vorliebe für Pflanzenbücher. Er initiierte und förderte mehrer Projekte auf diesem Gebiet. Die hier wiedergegebene Abbildung stammt aus seiner Zusammenarbeit mit dem Heidelberger Gärtner und Maler Georg Dionys Ehret (1708-1770), der Trew 1733 in Nürnberg besuchte und von da an für ihn Blumenbilder herstellte, auch als er 1735 endgültig nach London übersiedelte. Bis 1750 kamen so ca. 300 Blätter von der Hand Ehrets bei Trew zusammen, der sich zur Veröffentlichung entschloß und dafür den Augsburger Kupferstecher Johann Jakob Haid engagierte. Haid lieferte nicht nur die Druckvorlagen, sondern kolorierte die Drucke auch nach Ehrets Vorlagen. Die beteiligten Personen erlebten die Fertigstellung des auf 10 Lieferungen angelegten Werkes nicht mehr. Ihre Nachfolger in dem Projekt sorgten aber dafür, daß schließlich 1773 die 10. Decuria erscheinen konnte.

Das Exemplar der Württembergischen Landesbibliothek enthält nur die ersten fünf Lieferungen und einen Teil des Textes. Es wurde bereits im 18. Jahrhundert erworben. Abgebildet ist hier Tab. XI: "Lilium". Die Größe der Druckplatte beträgt 491 x 310 mm.

 


Öffnungszeiten

Sonderlesesaal:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Sa: 9-13 Uhr

Schließungstage s. Aktuelles

Kontakt



Letzte Änderung: 29.01.2015   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454