English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Lageplan | Datenschutz | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Die WLB>Stellenangebote
 

Stellenangebot Landesbibliographie

Die Württembergische Landesbibliothek ist mit über 6 Millionen Medieneinheiten die größte wissenschaftliche Bibliothek Baden-Württembergs. Sie ist Archiv­biblio­thek für das baden-württembergische Pflichtexemplar, sammelt Literatur über Baden-Württemberg und verzeichnet sie in der Landesbibliographie.

Für die Abteilung Landesbibliographie Baden-Württemberg suchen wir zum 01.11.2018 einen

wissenschaftlichen Bibliothekar (m/w)
Entgeltgruppe 13 TV-L

Die Landesbibliographie Baden-Württemberg ist eine der großen Regional­bibliographien in Deutschland. Bücher, Broschüren, Zeitschriften und Aufsätze sowie audiovisuelle und elektronische Medien über das gesamte Bundesland, seine Orte und Regionen sowie seine Persönlichkeiten werden in einer verbund­un­abhängigen Datenbank nachgewiesen und sachlich erschlossen. Als moderne Universalbibliographie ist sie für alle Interessierten und wissenschaft­lich Forschenden, die mit regionalen Fragestellungen befasst sind, ein unverzichtbares Rechercheinstrument.

Das Tätigkeitsprofil:

  • Ermittlung landeskundlicher Literatur aller Erscheinungsformen sowie Auswertung von Bibliographien
  • klassifikatorische und verbale Sacherschließung anhand einer Haussystematik und Vergabe von Schlagwörtern nach RDA
  • Ansetzung von baden-württembergischen Persönlichkeiten in der Gemeinsamen Normdatei der Deutschen Nationalbibliothek
  • Veranstaltungen zur  Informationskompetenz sowie fachliche Einführung für Auszubildende
  • Mitarbeit bei Projekten
  • regelmäßige Abend- und Samstagsdienste

Vorausgesetzt wird:

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Fach Geschichte
  • eine abgeschlossene Laufbahnprüfung für den höheren Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken oder vergleichbare Qualifikation
  • eine hohe Motivation und Belastbarkeit, ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Teamfähigkeit bei eigenverantwortlicher, systematischer und sorgfältiger Arbeitsweise
  • Ideenreichtum, Flexibilität und Zukunftsgewandtheit

Von Vorteil sind:

  • Kenntnisse der Landesgeschichte Südwestdeutschlands
  • IT-Affinität

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die grundsätzlich teilbar ist.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 07.09.2018 an die Direktion der Württembergischen Landesbibliothek, Postfach 105441, 70047 Stuttgart. Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da Ihre Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt, sondern vernichtet werden. E-Mail-Bewerbungen an können nur berücksichtigt werden, wenn sie in einer pdf-Datei eingereicht werden. Sie werden nach Verfahrensende gelöscht. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Anja Thalhofer (, Tel. 0711/212-4399) zur Verfügung.


Kontakt

Direktion:
Tel.: 0711/212-4424
Fax: 0711/212-4422



Letzte Änderung: 09.08.2018   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454