English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Die WLB>Schulungsprogramm>Selbstlernmaterialien
 

Schulungsskript zur Landesbibliographie

1. Einführung

  • Entwicklung:
    • Vorgängerbibliographien zur württembergischen und badischen Geschichte:
      "Heyd": Hauptlesesaal: Za 1, "Lautenschlager": Hauptlesesaal: Za 501
    • seit 1973 Landesbibliographie für ganz Baden-Württemberg mit Literatur zu allen Lebens- und Wissensbereichen in Kooperation zwischen der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart und der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe
    • seit 1999 kostenlose Recherche über das Internet unter der URL:
      http://www.statistik.baden-wuerttemberg.de/LABI/home.asp
    • Erfasster Zeitraum: Die Datenbank enthält die Literatur vom Erscheinungsjahr 1977 bis heute vollständig; nach und nach wird auch ältere Literatur eingearbeitet. Zwischen 1973 und 1976 erschienene Literatur ist vorläufig nur in den gedruckten Jahresbänden der Landesbibliographie vollständig verzeichnet: Lesesaal: Za 510
  • Inhalt: Bücher, Broschüren, Aufsätze, elektronische und audiovisuelle Medien über
    • das gesamte Bundesland Baden-Württemberg
    • Orte und Regionen in Baden-Württemberg
    • Baden-Württembergische Persönlichkeiten
  • Datenbestand: ca. 323.000 Titelaufnahmen (Stand: Dezember 2012)

2. Die Recherchemaske

  • Eingabe in Suchfelder:
    • Umlaute möglich
    • Groß-/Kleinschreibung muss nicht beachtet werden
  • Elf verschiedene Suchoptionen, die auch kombiniert werden können (mit 'und' oder 'oder'). Davon sind voreingestellt:
    • Titelwörter
    • Autor/beteiligte Personen
    • Thema (Sachbegriff, Ort, Person)
      Durch Aufblättern der Suchoptionenfelder können zusätzlich ausgewählt werden:
    • Exakter Titelanfang
    • Urheber
    • Schlagwort
    • Systemstelle
    • Baden-Württ. Orte/Regionen
    • Baden-Württ. Persönlichkeiten
    • Erscheinungsort
    • Verlag
      Außerdem kann nach Erscheinungsjahr eingeschränkt werden.
  • automatische Hilfefenster mit Eingabebeispielen zur ausgewählten Suchoption (falls nicht sichtbar: Javascript im Browser aktivieren!)
  • Registerseiten:
    • automatisches Aufblättern des Registers, wenn kein exakter Treffer gefunden wurde (Ausnahme: Suchoptionen 'Titelwörter' und 'Thema')
    • auf einer Registerseite kann der gewünschte Eintrag direkt angeklickt werden; es können auch mehrere Einträge durch Ankreuzen ausgewählt werden (dann mit 'suchen' Treffer anzeigen lassen)

3. Trefferanzeige und Weiterverarbeitung der Rechercheergebnisse

  • Nach einer Suche erscheint zunächst eine Kurztitelliste (neueste Titeln zuerst).
  • Direktes Klicken auf einen Titel führt zur Einzelanzeige. Dort wird auch die Sacherschließung mit angezeigt und kann durch einfaches Anklicken für weiterführende Recherchen verwendet werden.
  • Alternativ kann man in der Kurztitelliste mehrere Treffer ankreuzen und sich eine Volltitelliste ausgeben lassen (ohne Sacherschließung). Diese lässt sich bequem abspeichern oder ausdrucken.
  • Abspeichern von Recherchen durch Übernahme der Trefferliste in die Lesezeichen/Favoriten des Browsers. Beim Neuaufruf wird dieselbe Suche im aktualisierten Datenbestand ausgeführt.

4. Suche nach bereits bekannten Titeln

  • wichtig bei unvollständigen bibliographischen Angaben, z. B.:
    "Es gibt ein Buch von Gottfried Müller über Sigmaringen, ich weiß aber nicht genau, wie es heißt."
    => Eingabe 'Müller, Gottfried' unter 'Autor/beteiligte Personen'
    "Von wem war noch gleich dieser Aufsatz zur Villinger Stadtmauer und wo ist er erschienen?"
    => Eingabe z.B. 'Villing? Stadtmauer' unter 'Titelwörter'
  • Titelstichwortsuche kann sachliche Suche ergänzen, aber nicht ersetzen

5. Suche nach Literatur zu einem bestimmten Thema

Suchoption 'Thema (Sachbegriff, Ort, Person)'

  • Es können Suchwörter aus allen sachlichen Kategorien gemeinsam in ein Feld eingegeben werden, z. B. 'auswanderung schwenningen', 'goethe heidelberg', 'stuttgart ausstellung dix' oder 'museum buchkunst' (Reihenfolge beliebig; auch Eingabe einzelner Wörter aus einem Suchbegriff möglich)
    => einfache und unkomplizierte Möglichkeit für eine sachliche Suche
  • Besonderheiten:
    - Gibt man einen Hauptort (z. B. Stuttgart) ein, so werden auch die zugehörigen Teilorte
    (Stuttgart-Bad Cannstatt, Stuttgart-Berg etc.) in die Recherche mit einbezogen.
    - Bei Eingabe einer Berufsbezeichnung (z. B. 'Sportler', 'Dirigent', 'Landtagsabgeordneter')
    findet man auch Literatur zu Personen mit der entsprechenden Berufsangabe

Suchoption 'Baden-Württ. Persönlichkeiten'

  • Suche nach Literatur zu Personen, die in Baden-Württemberg geboren oder gestorben sind bzw. mindestens zehn Jahre in Baden-Württemberg gewirkt haben, z. B. 'Franck, Sebastian', 'Steiff, Margarete'
  • Einblendung knapper biographischer Angaben auf den Indexseiten (Maus über die Namen bewegen; Javascript muss aktiviert sein)
  • Besonderheiten bei der Eingabe:
    • weltliche und geistliche Herrscher (bis 1918 bzw. 1806) können auf mehrere Arten gesucht werden:

      Territorium, Herrschername z. B. 'Württemberg, Carl Eugen'

      persönlicher Name z. B. 'Carl Eugen'

      Adelsname von Bischöfen und Äbten z. B. 'Sonnenberg, Otto' (Bf. Otto von Konstanz)
    • auch Übernamen, Pseudonyme etc. können recherchiert werden: z. B. 'Castell, Franz Ludwig von' auch als 'Malefizschenk'
  • Tipp: Wenn Sie zusätzlich unter der Suchoption Schlagwort 'Porträt' eingeben, werden diejenigen Beiträge angezeigt, die eine Abbildung der betreffenden Person beinhalten.
  • Beachten Sie: Personen, die nicht als baden-württembergische Persönlichkeiten gelten, werden mit der Suchoption 'Schlagwort' recherchiert! (Bei Verwendung der Suchoption 'Thema' muss diese Unterscheidung nicht beachtet werden.)

Suchoption 'Baden-Württ. Orte/Regionen'

  • Suche nach Literatur zu Orten und Regionen in Baden-Württemberg
  • gesucht werden können:
    • Städte und Gemeinden, z. B. Stuttgart
    • Teilgemeinden, z. B. Stuttgart-Hausen (kann auch als 'Hausen' eingegeben werden)
    • jetzt bestehende Verwaltungseinheiten und ihre unmittelbaren Vorläufer: z. B. Stuttgart <regierungsbezirk>, Stuttgart <oberamt></oberamt></regierungsbezirk>
    • sieben große Naturräume: Baar- und Wutachgebiet, Neckar- und Tauberland, Oberrheingebiet, Oberschwaben, Odenwald, Schwäbische Alb, Schwarzwald
  • Beachten Sie: kultur- und naturlandschaftliche Kleinräume (z. B. Kraichgau, Steinheimer Becken) und historische Territorien (z. B. Wertheim <Grafschaft>) werden mit der Suchoption 'Schlagwort' recherchiert! (Bei Verwendung der Suchoption 'Thema' muss diese Unterscheidung nicht beachtet werden.)
  • bei Fragestellung 'Literatur zu einem bestimmten Sachthema an einem bestimmten Ort'
    => Kombination mit Suchoptionen 'Schlagwort' (bzw. Verwendung der Suchoption 'Thema') oder 'Systematik'

Suchoption 'Schlagwort'

  • sachliche Suche mit genormten Vokabular, wobei Synonyme u. Ä. als Verweisungsformen berücksichtigt werden => z. B. macht es keinen Unterschied, ob mit 'Töpfer' oder 'Hafner' gesucht wird
  • gesucht werden können:
    • Sachbegriffe aller Art:
      z. B. Lärmschutz, Obdachlosigkeit, Paläontologie, Pietismus, Unternehmensgeschichte
    • Institutionen: z. B. Heimatmuseum <balingen>, Uhland-Gymnasium <tübingen>, DaimlerChrysler AG</tübingen></balingen>
    • kultur- und naturlandschaftliche Kleinräume: z. B. Nagoldtal, Neckar, Kaiserstuhl
    • historische Territorien: z. B. Hohenzollern-Hechingen, Ellwangen
    • Personen, die nicht in Baden-Württemberg geboren oder gestorben sind bzw. weniger als zehn Jahre hier gewirkt haben: z. B. Goethe, Johann Wolfgang von
  • Anordnung der Schlagwörter im Register (Beispiel: Eingabe 'Müller'):
    • Personen (Müller, Richard)
    • Institutionen (Müller <Schwäbisch Gmünd>)
    • Sachbegriffe (Müller)
  • Zeitschlagwörter zur Eingrenzung: z. B. Mittelalter 1200-1300, Neuzeit 1800-1900, 20. Jahrhundert 1933-1945, 21. Jahrhundert etc.
  • Beachten Sie: bei der Kombination mehrerer Schlagwörter muss für jedes ein eigenes Eingabefeld benutzt werden! Alternativ kann die Suchoption 'Thema' verwendet werden.
  • In Ergänzung zur Suche mit der Option 'Schlagwort' kann es nützlich sein, die gewünschten Begriffe auch als 'Titelwörter' zu recherchieren (evtl. trunkiert).

Suchoption 'Systematik'

  • Die Systematik ordnet die nachgewiesene Literatur in größere Sachgebiete ein und ermöglicht damit eine umfassendere Themensuche als die Schlagwortsuche.
    • punktuelle Fragestellungen (z. B. Rinderzucht, Michelsberger Kultur) => Schlagwortsuche
    • größere Themen (z. B. Landwirtschaft, Steinzeit) => systematische Suche
  • Knopf 'Systematik-Übersicht' ermöglicht Überblick und Direkteinstieg: Zehn Hauptgruppen, nach Anklicken erscheinen die darunter liegenden Systemstellen.
  • Die gewünschte Systemstelle kann direkt angeklickt werden; es können auch mehrere Stellen oder ganze Systematikbereiche durch Ankreuzen ausgewählt werden (dann mit 'suchen' Treffer anzeigen lassen)
  • Kombination mit zweitem Suchkriterium ist möglich:
  1. Ausfüllen eines Suchfelds (z. B. Eingabe 'stuttgart' im Thema-Feld)
  2. Knopf 'Systematik-Übersicht' drücken
  3. gewünschte Systemstellen auswählen (z. B. Systematikbereich 25 'Verkehrserschließung')
  4. kombinierte Suche mit Knopf 'suchen' abschicken
  • Bei zu großer Treffermenge kann auch nachträglich eingeschränkt werden => wechseln zur Recherchemaske und zweites Suchkriterium eintragen (z. B. Erscheinungsjahr)

6. Beschaffung der recherchierten Literatur

  • Der größte Teil der in der Datenbank nachgewiesenen Literatur ist an einer oder beiden Landesbibliotheken in Stuttgart und Karlsruhe vorhanden
  • Signaturangaben in der Einzeltrefferanzeige ("Signatur der WLB Stuttgart:" bzw. "Signatur der BLB Karlsruhe:") => durch Anklicken der Signatur kommt man ins Bestellsystem der WLB bzw. BLB
  • wenn Signatur fehlt (Signaturen nicht vollständig eingetragen) => Überprüfung am Online-Katalog (Titel ab 1980) bzw. DigiKat (Digitalisierter alphabetischer Zettelkatalog) (Titel bis 1979), dann Bestellen über Benutzer-PCs oder Internet (Info). Bei Aufsätzen nicht nach dem Verfasser oder Titel des Aufsatzes, sondern nach dem Titel der Zeitschrift oder des Sammelbandes suchen!
  • Titel, die nicht an der WLB oder BLB vorhanden sind, wurden über Fernleihe eingearbeitet (keine "Geistertitel"); sie können bestellt werden über:

    Stand: 18.12.2012


Öffnungszeiten

Informationszentrum:
Mo-Fr: 9-20 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Schließungstage s. Aktuelles


Kontakt

Information:
Tel.: 0711/212-4454 oder 4468
Fax: 0711/212-4422
Kontaktformular



Letzte Änderung: 19.05.2014   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454