English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Die WLB>Schulungsprogramm>Selbstlernmaterialien
 

Schulungsskript zur Landesbibliographie

1. Einführung

  • Entwicklung:

    • Vorgängerbibliographien zur württembergischen und badischen Geschichte:
      "Heyd": Lesesaal: Za 1, "Lautenschlager": Za 501
    • seit 1973 Landesbibliographie für ganz Baden-Württemberg mit Literatur zu allen Lebens- und Wissensbereichen in Kooperation zwischen der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart und der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe
    • seit 1999 kostenlose Recherche über das Internet unter der URL:
      http://www.wlb-stuttgart.de/literatursuche/baden-wuerttemberg/landesbibliographie/
    • Erfasster Zeitraum: Die Datenbank enthält die Literatur vom Erscheinungsjahr 1973 bis heute vollständig

  • Inhalt: Bücher, Broschüren, Aufsätze, elektronische und audiovisuelle Medien über

    • das gesamte Bundesland Baden-Württemberg
    • Orte und Regionen in Baden-Württemberg
    • Baden-Württembergische Persönlichkeiten

  • Datenbestand: über 369.400 Titelaufnahmen (Stand: 07/2015)

2. Literatursuche - Die Recherchemaske

  • Eingabe in Suchfelder:

    • Umlaute möglich
    • Groß-/Kleinschreibung muss nicht beachtet werden

  • Elf verschiedene Suchoptionen, die auch kombiniert werden können (mit 'und' oder 'oder'). Davon sind voreingestellt:

    • Titelwörter
    • Autor/beteiligte Personen
    • Thema (Sachbegriff, Ort, Person)
      Durch Aufblättern der Suchoptionenfelder können zusätzlich ausgewählt werden:
    • Exakter Titelanfang
    • Urheber
    • Schlagwort
    • Systemstelle
    • Baden-Württ. Orte/Regionen
    • Baden-Württ. Persönlichkeiten
    • Erscheinungsort
    • Verlag
      Außerdem kann nach Erscheinungsjahr eingeschränkt werden.

  • automatische Hilfefenster mit Eingabebeispielen zur ausgewählten Suchoption (falls nicht sichtbar: Javascript im Browser aktivieren!)
  • Registerseiten:

    • automatisches Aufblättern des Registers, wenn kein exakter Treffer gefunden wurde (Ausnahme: Suchoptionen 'Titelwörter' und 'Thema')
    • auf einer Registerseite kann der gewünschte Eintrag direkt angeklickt werden; es können auch mehrere Einträge durch Ankreuzen ausgewählt werden (dann mit 'suchen' Treffer anzeigen lassen)

3. Trefferanzeige und Weiterverarbeitung der Rechercheergebnisse

  • Nach einer Suche erscheint zunächst eine Kurztitelliste (neueste Titel zuerst).
  • Direktes Klicken auf einen Titel führt zur Einzelanzeige. Dort wird auch die Sacherschließung mit angezeigt und kann durch einfaches Anklicken für weiterführende Recherchen verwendet werden.
  • Alternativ kann man in der Kurztitelliste mehrere Treffer ankreuzen und sich eine Volltitelliste ausgeben lassen (ohne Sacherschließung). Diese lässt sich bequem abspeichern oder ausdrucken.
  • Abspeichern von Recherchen durch den Button "Suche speichern". Die Trefferliste wird in die Lesezeichen/Favoriten des Browsers übernommen. Beim Neuaufruf wird dieselbe Suche im aktualisierten Datenbestand ausgeführt.

4. Suche nach bereits bekannten Titeln

  • wichtig bei unvollständigen bibliographischen Angaben, z. B.:
    "Es gibt ein Buch von Gottfried Müller über Sigmaringen, ich weiß aber nicht genau, wie es heißt."
    => Eingabe 'Müller, Gottfried' unter 'Autor/beteiligte Personen'
    "Von wem war noch gleich dieser Aufsatz zur Villinger Stadtmauer und wo ist er erschienen?"
    => Eingabe z.B. 'Villing? Stadtmauer' unter 'Titelwörter'
  • Titelstichwortsuche kann sachliche Suche ergänzen, aber nicht ersetzen

5. Suche nach Literatur zu einem bestimmten Thema

Suchoption 'Thema (Sachbegriff, Ort, Person)'

  • Es können Suchwörter aus allen sachlichen Kategorien gemeinsam in ein Feld eingegeben werden, z. B. 'auswanderung schwenningen', 'goethe heidelberg', 'stuttgart ausstellung dix' oder 'museum buchkunst' (Reihenfolge beliebig; auch Eingabe einzelner Wörter aus einem Suchbegriff möglich)
    => einfache und unkomplizierte Möglichkeit für eine sachliche Suche
  • Besonderheiten:
    - Gibt man einen Hauptort (z. B. Stuttgart) ein, so werden auch die zugehörigen Teilorte
    (Stuttgart-Bad Cannstatt, Stuttgart-Berg etc.) in die Recherche mit einbezogen.
    - Bei Eingabe einer Berufsbezeichnung (z. B. 'Sportler', 'Dirigent', 'Landtagsabgeordneter')
    findet man auch Literatur zu Personen mit der entsprechenden Berufsangabe

Suchoption 'Baden-Württ. Persönlichkeiten'

  • Suche nach Literatur zu Personen, die in Baden-Württemberg geboren oder gestorben sind bzw. mindestens zehn Jahre in Baden-Württemberg gewirkt haben, z. B. 'Franck, Sebastian', 'Steiff, Margarete'
  • Einblendung knapper biographischer Angaben auf den Indexseiten (Maus über die Namen bewegen; Javascript muss aktiviert sein)
  • Besonderheiten bei der Eingabe:

    • weltliche und geistliche Herrscher (bis 1918 bzw. 1806) können auf mehrere Arten gesucht werden:

      Territorium, Herrschername z. B. 'Württemberg, Carl Eugen'

      persönlicher Name z. B. 'Carl Eugen'

      Adelsname von Bischöfen und Äbten z. B. 'Sonnenberg, Otto' (Bf. Otto von Konstanz)
    • auch Übernamen, Pseudonyme etc. können recherchiert werden: z. B. 'Castell, Franz Ludwig von' auch als 'Malefizschenk'

  • Tipp: Wenn Sie zusätzlich unter der Suchoption Schlagwort 'Porträt' eingeben, werden diejenigen Beiträge angezeigt, die eine Abbildung der betreffenden Person beinhalten.
  • Beachten Sie: Personen, die nicht als baden-württembergische Persönlichkeiten gelten, werden mit der Suchoption 'Schlagwort' recherchiert! (Bei Verwendung der Suchoption 'Thema' muss diese Unterscheidung nicht beachtet werden.)

Suchoption 'Baden-Württ. Orte/Regionen'

  • Suche nach Literatur zu Orten und Regionen in Baden-Württemberg
  • gesucht werden können:

    • Städte und Gemeinden, z. B. Stuttgart
    • Teilgemeinden, z. B. Stuttgart-Hausen (kann auch als 'Hausen' eingegeben werden)
    • jetzt bestehende Verwaltungseinheiten und ihre unmittelbaren Vorläufer: z. B. Stuttgart <Regierungsbezirk>, Stuttgart <Oberamt>
    • sieben große Naturräume: Baar- und Wutachgebiet, Neckar- und Tauberland, Oberrheingebiet, Oberschwaben, Odenwald, Schwäbische Alb, Schwarzwald

  • Beachten Sie: kultur- und naturlandschaftliche Kleinräume (z. B. Kraichgau, Steinheimer Becken) und historische Territorien (z. B. Wertheim <Grafschaft>) werden mit der Suchoption 'Schlagwort' recherchiert! (Bei Verwendung der Suchoption 'Thema' muss diese Unterscheidung nicht beachtet werden.)
  • bei Fragestellung 'Literatur zu einem bestimmten Sachthema an einem bestimmten Ort'
    => Kombination mit Suchoptionen 'Schlagwort' (bzw. Verwendung der Suchoption 'Thema') oder 'Systematik'

Suchoption 'Schlagwort'

  • sachliche Suche mit genormten Vokabular, wobei Synonyme u. ä. als Verweisungsformen berücksichtigt werden => z. B. macht es keinen Unterschied, ob mit 'Töpfer' oder 'Hafner' gesucht wird
  • gesucht werden können:

    • Sachbegriffe aller Art:
      z. B. Lärmschutz, Obdachlosigkeit, Paläontologie, Pietismus, Unternehmensgeschichte
    • Institutionen: z. B. Heimatmuseum <balingen>, Uhland-Gymnasium <tübingen>, DaimlerChrysler AG <Stuttgart>
    • kultur- und naturlandschaftliche Kleinräume: z. B. Nagoldtal, Neckar, Kaiserstuhl
    • historische Territorien: z. B. Hohenzollern-Hechingen, Ellwangen <Reichsabtei>
    • Personen, die nicht in Baden-Württemberg geboren oder gestorben sind bzw. weniger als zehn Jahre hier gewirkt haben: z. B. Goethe, Johann Wolfgang von

  • Anordnung der Schlagwörter im Register (Beispiel: Eingabe 'Müller'):

    • Personen (Müller, Richard)
    • Institutionen (Müller <Schwäbisch Gmünd>)
    • Sachbegriffe (Müller)

  • Zeitschlagwörter zur Eingrenzung: z. B. Mittelalter 1200-1300, Neuzeit 1800-1900, 20. Jahrhundert 1933-1945, 21. Jahrhundert etc.
  • Beachten Sie: bei der Kombination mehrerer Schlagwörter muss für jedes ein eigenes Eingabefeld benutzt werden! Alternativ kann die Suchoption 'Thema' verwendet werden.
  • In Ergänzung zur Suche mit der Option 'Schlagwort' kann es nützlich sein, die gewünschten Begriffe auch als 'Titelwörter' zu recherchieren (evtl. trunkiert).

Suchoption 'Systematik'

  • Die Systematik ordnet die nachgewiesene Literatur in größere Sachgebiete ein und ermöglicht damit eine umfassendere Themensuche als die Schlagwortsuche.

    • punktuelle Fragestellungen (z. B. Rinderzucht, Michelsberger Kultur) => Schlagwortsuche
    • größere Themen (z. B. Landwirtschaft, Steinzeit) => systematische Suche

  • Knopf 'Systematik-Übersicht' ermöglicht Überblick und Direkteinstieg: Zehn Hauptgruppen, nach Anklicken erscheinen die darunter liegenden Systemstellen.
  • Die gewünschte Systemstelle kann direkt angeklickt werden; es können auch mehrere Stellen oder ganze Systematikbereiche durch Ankreuzen ausgewählt werden (dann mit 'suchen' Treffer anzeigen lassen)
  • Kombination mit zweitem Suchkriterium ist möglich:
  1. Ausfüllen eines Suchfelds (z. B. Eingabe 'stuttgart' im Thema-Feld)
  2. Knopf 'Systematik-Übersicht' drücken
  3. gewünschte Systemstellen auswählen (z. B. Systematikbereich 25 'Verkehrserschließung')
  4. kombinierte Suche mit Knopf 'suchen' abschicken
  • Bei zu großer Treffermenge kann auch nachträglich eingeschränkt werden => Button "Suche einschränken" und zweites Suchkriterium eintragen (z. B. Erscheinungsjahr)

Sucheinschränkungen

  • Über den Button „Erscheinungsjahr“ kann in Kombination mit einem anderen Suchaspekt die Recherche auf die Erscheinungsjahre ab 1973 beschränkt werden.
  • Ein weiterer Button „Erfassungsmonat“ (Format MM.JJJJ) erfüllt die Funktion einer Neuerfassungsliste. In diesem Feld kann nur in Kombination mit einem anderen Suchaspekt recherchiert werden. Benutzern, die regelmäßig Literatur zu einem bestimmten Thema recherchieren, wird damit die Möglichkeit gegeben, die Suche nach Erfassungsmonat/en einzuschränken.
  • Die Suchanfrage kann ebenfalls durch die Erscheinungsform eingeschränkt werden. Differenziert wird nach Monographien, Aufsätzen oder Zeitschriften/Serien.

6. Beschaffung der recherchierten Literatur

  • Der größte Teil der in der Datenbank nachgewiesenen Literatur ist an einer oder beiden Landesbibliotheken in Stuttgart und Karlsruhe vorhanden
  • Signaturangaben in der Einzeltrefferanzeige => durch Anklicken der Signatur kommt man ins Bestellsystem der WLB bzw. BLB
  • wenn eine Signatur fehlt (Signaturen nicht vollständig eingetragen) => Überprüfung am WLB-Katalog (Titel ab 1980) bzw. DigiKat  (Titel bis 1979), Bestellung über Benutzer-PCs oder Internet (Leihstelle). Bei Aufsätzen nicht nach dem Verfasser oder Titel des Aufsatzes, sondern nach dem Titel der Zeitschrift oder des Sammelbandes suchen!
  • Titel, die nicht an der WLB oder BLB vorhanden sind, wurden über Fernleihe eingearbeitet (keine "Geistertitel"); sie können bestellt werden über:


Öffnungszeiten

Informationszentrum:
Mo-Fr: 9-20 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Schließungstage s. Aktuelles


Kontakt

Information:
Tel.: 0711/212-4454 oder 4468
Fax: 0711/212-4422
Kontaktformular



Letzte Änderung: 04.01.2016   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454