English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Die WLB>Kulturprogramm>Ausstellungen
 

Ausstellung Straßburg

Luther 2017.
Der Sturmwind der Reformation. Le vent de la Réforme

Diese Ausstellung aus Anlass des 500. Jubiläums der Reformation zeigt die WLB in Kooperation mit ihrer französischen Partnerbibliothek vom 11. März bis 5. August 2017 an der Bibliothèque nationale et universitaire (BNU) in Straßburg.

Die 95 Thesen zur Ablasspraxis, die Martin Luther 1517 in Wittenberg publizierte, gelten als Beginn der Reformation. Die frühe Phase der Reformation mit der Frage nach der Gnade Gottes nimmt diese Ausstellung zum Ausgangspunkt. Es wird verdeutlicht, warum aus dem seelsorgerlichen Anliegen ein gewaltiger Umbruch für die Geistesgeschichte entstehen konnte, den der Titelbegriff "Sturmwind" andeutet. Der Zusammenhang von Buchdruck und Reformation wie die Bedeutung von Bibelübersetzung und Bibeldruck werden angesprochen. Regionale Schwerpunkte der Ausstellung liegen beim Elsaß, bei Württemberg und dem Baltikum. Die Wirkung des Bildes wird veranschaulicht.

Besondere Exponate sind z.B. die originale Gutenberg-Bibel, das September-Testament Luthers und die wichtigsten frühen Ausgaben der deutschen Bibel.


Öffnungszeiten

Mo-Fr: 8-20 Uhr
Sa: 9-13 Uhr

Schließungstage s. Aktuelles


Kontakt

Referentin für Ausstellungswesen:
Dr. Vera Trost
Tel.: 0711-212-4458
Fax: 0711-212-4422



Letzte Änderung: 13.02.2017   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454