English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Lageplan | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Die WLB>Freunde der Bibliothek>Buchpatenschaften>Bibeln
 

Patenschaft B-38

Niederländische Bibel mit Psalmliedern

Biblia: Dat is, De gantsche heylighe Schrift. Grondelijck ende trouwelijck verduytschet; Met verclaringe duysterer Woorden, Redenen ende Spreucken, ende verscheyden Lectien ... Delft ; Dordrecht: Cornelis Janszoon, 1581

Bibliothekssignatur: Ba niederländ.1581 01

Die nördlichen Niederlande entwickelten sich im Verlauf des 16. und 17. Jahrhunderts zu einem Zentrum des Buchdrucks und der Kunst. Die calvinistische Theologie beflügelte den wirtschaftlichen Aufschwung. Im Zentrum des Gottesdienstes stand die volkssprachliche Bibel und der Gesang der Psalmen in der für den reformierten Bereich charakteristischen Vertonung.

Schaden bzw. was ist zu tun:
Wegen Schimmelbefalls muss eine seitenweise Trockenreinigung durchgeführt werden. Für die ersten und letzten Lagen erfolgt eine Papierstabilisierung. Am Titelblatt müssen alte verhärtete Reparaturstellen abgelöst und Fehlstellen mit Japanpapier ergänzt werden. Ein Selbstklebeband wird entfernt und Risse in der Faltkarte werden geschlossen. Die infolge des Wasser- und Schimmelschadens abgebauten Papierbereiche werden nachgeleimt und die Risse gefestigt. Die alte, reparierte Einbandkonstruktion wird abgenommen. Es wird ein neuer Pergamentband auf Pappdeckeln angefertigt. Hinzu kommen ein Schutzumschlag und eine Kassette.

Restaurierungskosten:
2.750 €

Übernahme der Buchpatenschaft (Formular)


Kontakt

Ansprechpartner:
Dr. Christian Herrmann
Württ. Landesbibliothek Stuttgart
Konrad-Adenauer-Str. 8
70173 Stuttgart
Tel.: 0711/212-4456



Letzte Änderung: 12.11.2016   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454