English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Die WLB>Freunde der Bibliothek>Buchpatenschaften>Bibeln
 

Patenschaft B-26

Handliche Lutherbibel

Das Neue Testament unsers HERRN Jesu Christi: Verdeutschet. Sampt einem nützlichen Register aller Episteln und Evangelien so wol an Sonntagen als nahmhafften Festen durchs gantze Jahr / übersetzt durch Martin Luther. Frankfurt/Main: Görlin, 1678. 551 S.

Bibliothekssignatur: B deutsch 1678 02

Voll- und Teilausgaben der Lutherbibeln stellen bis heute die verbreitetste  Bibelausgabe im deutschen Sprachraum dar. In Frankfurt gab es seit der zweiten Hälfte des 16. Jh. eine Drucktradition gerade auch im Bereich der Bibeln. Die vorliegende Ausgabe unterscheidet sich durch ihr handliches Format und die Beigabe der Register für die Schriftlesungen aus dem Neuen Testament von anderen. Außerdem wird nur das Neue Testament abgedruckt.

Schaden bzw. was ist zu tun:
Der Buchblock ist deformiert. Der Rücken muss neu gerundet, hinterklebt und mit einer Hülse versehen werden. Das Kapital am Kopf wird gefestigt. Zwei neue Vorsätze werden angefertigt. Das Signaturschild wird gesichert. Bei ca. 50 Blättern ist wegen Rissen eine Papierstabilisierung notwendig. Eselsohren sind zu glätten und die ersten vier Lagen sowie die letzten zwei Lagen sind nachzuheften. Außerdem erfolgt eine Trockenreinigung und es werden Schutzumschlag und Kassette angefertigt.

Restaurierungskosten:
570 €

Übernahme der Buchpatenschaft (Formular)


Kontakt

Ansprechpartner:
Dr. Christian Herrmann
Württ. Landesbibliothek Stuttgart
Konrad-Adenauer-Str. 8
70173 Stuttgart
Tel.: 0711/212-4456



Letzte Änderung: 25.08.2016   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454