English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Lageplan | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Die WLB>Freunde der Bibliothek>Buchpatenschaften>Bibeln
 

Patenschaft B-23

Philologisch exakte Bibelübersetzung

Die Heilige Schrift. In berichtigter Übersetzung mit Einleitungen und Anmerkungen von Johann Friedrich von Meyer. 3. Aufl. - Frankfurt am Main: Heyder und Zimmer, 1855. - 884, 169, 324 S.

Bibliothekssignatur: Ba deutsch 1855 01

Johann Friedrich von Meyer (1772-1849) war ein breit gebildeter Jurist und Verwaltungsbeamter sowie Politiker. Bekannt wurde er allerdings als „Bibel-Meyer“ durch seine über Luther hinausführende deutsche Bibelübersetzung. In die erstmals 1819 publizierte Ausgabe flossen die gegenüber der Reformationszeit verbesserten Kenntnisse der biblischen Urtexte ein. Meyer war federführend an der Gründung der Frankfurter Bibelgesellschaft beteiligt und verbesserte seine Übersetzung immer weiter.

Schaden bzw. was ist zu tun:
Der Buchrücken des Halblederbandes ist zur Hälfte gebrochen. Der Rücken ist partiell an den gerissenen Stellen zu unterlegen und mit Japanpapier zu festigen. Die Ecken und Kanten sind zu stabilisieren und farblich anzupassen.

Restaurierungskosten:
260 €

Übernahme der Buchpatenschaft (Formular)


Kontakt

Ansprechpartner:
Dr. Christian Herrmann
Württ. Landesbibliothek Stuttgart
Konrad-Adenauer-Str. 8
70173 Stuttgart
Tel.: 0711/212-4456



Letzte Änderung: 18.08.2016   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454