English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Die WLB>Freunde der Bibliothek>Buchpatenschaften>Bibeln
 

Patenschaft B-16

Hugenottenbibel aus Frankreich (1606)

Marot, Clément ; Bèze, Théodore de : La Bible, qui est toute la Saincte Escriture du vieil & du Nouveau Testament. La Rochelle : par les Heritiers de Hierosme Haultin, 1606

Bibliothekssignatur: Bb franz. 1606 01

La Rochelle war eine Hochburg der Hugenotten. Anfang des 17. Jahrhunderts konnte dort für den Gebrauch der reformierten Gemeinden eine Bibel mit angehängtem Gesangbuch in Gestalt vertonter Psalmen gedruckt werden.

Schaden bzw. was ist zu tun:
Die im Rückenbereich zu groß angefertigte und dadurch deformierte Einbanddecke wird durch einen Neueinband ersetzt: Abnahme der Buchdecke, Ablösen der losen, ersten Lage. Trockenreinigung des verschmutzten Papieres, Papierstabilisierung von vielfachen Rissen, Glätten umgeknickten Blattkanten und Ergänzen von Fehlstellen durch Wurmfraß im gesamten Buchblock. Nachheften einzelner loser und hervorspringender Lagen, Anfertigen und Aufheften neuer Vorsätze aus Restaurierpapier. Nachrunden und Ableimen des Buchblocks inkl. neuer Rückenhinterklebung und Hülse.
Anfertigen einer neuen Einbanddecke, eines Schutzumschlages und einer Kassette zur Aufbewahrung.

Restaurierungskosten:
1.450,00 €

Übernahme der Buchpatenschaft (Formular)


Kontakt

Ansprechpartner:
Dr. Christian Herrmann
Württ. Landesbibliothek Stuttgart
Konrad-Adenauer-Str. 8
70173 Stuttgart
Tel.: 0711/212-4456



Letzte Änderung: 27.07.2015   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454