English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Lageplan | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Die WLB>Freunde der Bibliothek>Buchpatenschaften>Bibeln
 

Patenschaft B-14

Hugenottenpsalter aus Holland (1687)

Les pseaumes de David : mis en rime françoise / par Clément Marot et Théodore de Bèze. Leiden: Gaesbeeck, 1687

Provenienz: Sammlung Lorck

Bibliothekssignatur: B franz. 1687 01

Die konsequente Orientierung reformierter Theologie an der Heiligen Schrift führte dazu, dass lange Zeit nur biblische Texte als Grundlage für den gottesdienstlichen Gesang in Frage kamen. Daher vertonte man die Psalmen und brachte sie in Gedichtform. Der Psalter nimmt etwa denselben Umfang ein wie das Neue Testament, an das er angebunden ist. Die calvinistischen Niederländer waren gerne bereit, ihre französischen Glaubensgeschwister durch Drucklegung ihrer theologischen Literatur zu unterstützen.

Schaden bzw. was ist zu tun:
Der Vorderdeckel ist vollständig abgelöst und leicht verformt. Das Rückenleder ist mehrfach gebrochen. Das feste Rückenleder muss abgenommen werden. Die abgelösten Deckel sind plan zu legen und durch Bundverlängerung zu befestigen. Das Rückenleder wird mit farblich angepasstem Leder unterlegt.

Restaurierungskosten:
1.250,00 €

Übernahme der Buchpatenschaft (Formular)


Kontakt

Ansprechpartner:
Dr. Christian Herrmann
Württ. Landesbibliothek Stuttgart
Konrad-Adenauer-Str. 8
70173 Stuttgart
Tel.: 0711/212-4456



Letzte Änderung: 27.07.2015   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454