English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Die WLB>Freunde der Bibliothek>Buchpatenschaften>Alte und Wertvolle Drucke
 

Patenschaft A-16

Ars moriendi in Württemberg (1598)

Brunn, Augustin: Kurtzer Bericht, auß den sechs Hauptstücken des heiligen Christlichen Catechismi, für die Kinder und einfältigen, auß was Ursachen ein Christ, wann sein Stündlein kompt, willig und gern sterben, sich für den Tod und seine Gedancken, nicht entsetzen, wie er sich auch uber seiner guten Freund tödtlichen Abgang trösten solle. Tübingen: Gruppenbach, 1598

Bibliothekssignatur: Theol.oct.2392

Der ursprünglich aus Sachsen stammende Theologe Augustin Brunn (1538-1618) wirkte ab 1559 als Pfarrer in Württemberg. In der Gemeindepraxis lernt er die in Trauer und Todesangst kulminierenden Nöte der Menschen kennen. Die Kompilation tröstlicher, aber auch zur rechten Vorbereitung auf das eigene Sterben ermahnender Worte aus Katechismus- und Erbauungsschriften ist seelsorgerlich ausgerichtet.

Schaden bzw. was ist zu tun:
Der Vorderdeckel des Pappbandes ist vom Buchblock getrennt.
Abnahme des Festen Rückens und stabilisieren hervorspringender Lagen, neue Rückenhinterklebung mit Hülse, Unterlegen des Papierbezuges am Rücken, Verbinden des abgelösten Pappdeckels. Schließen von Rissen und Einarbeiten von Japanpapierfälzen an den Vorsätzen. Festigen des Pappdeckel-Kanten und abgelöster Bereiche im Papierbezug.
Anfertigen eines Schutzumschlages und einer Kassette zur Aufbewahrung.

Restaurierungskosten:
300,00 €

Vergeben

Übernahme der Buchpatenschaft (Formular)


Kontakt

Ansprechpartner:
Dr. Christian Herrmann
Württ. Landesbibliothek Stuttgart
Konrad-Adenauer-Str. 8
70173 Stuttgart
Tel.: 0711/212-4456



Letzte Änderung: 13.08.2015   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454