English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Sammlungen>Bibliothek für Zeitgeschichte>Veranstaltungen
 

Vorträge im Jahr 2018

24.1.2018, 19 Uhr, Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz
Dr. Mark Jones (Dublin/Berlin): Am Anfang war Gewalt. Die deutsche Revolution 1918/19 und der Beginn der Weimarer Republik (gemeinsame Veranstaltung mit der Stadtbibliothek Stuttgart)

14.3.2018, 19 Uhr, Stadtarchiv Stuttgart, Bellingweg 21
Dr. Wolfgang Kraushaar (Hamburg): Die blinden Flecken der 68er (gemeinsame Veranstaltung mit dem Stadtarchiv Stuttgart)

26.4.2018, 19 Uhr, Institut français Stuttgart, Schloßstraße 51
Dr. Alexandre Lafon (Toulouse): De l'histoire à la mémoire – l'ennemi comme camarade. L'expression de la fraternisation à travers les sources combattantes françaises et allemandes de la Grande Guerre. Vortrag in frz. Sprache mit dt. Übersetzung (in Kooperation mit dem Institut français und den Universitäten Stuttgart/Paris-Sorbonne)

16.5.2018, 19 Uhr, Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz
Prof. Dr. Ulrich Keller (Santa Barbara, Kalifornien): Schuldfragen. Belgischer Untergrundkrieg und deutsche Vergeltung im August 1914. Vortrag und Gespräch mit Dr. Wolfgang Niess (SWR)
(gemeinsame Veranstaltung mit der Stadtbibliothek Stuttgart)


Kontakt


Bibliothek für Zeitgeschichte
Tel.: 0711/212-4516



Letzte Änderung: 06.10.2017   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454