English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Sammlungen>Bibliothek für Zeitgeschichte>Veranstaltungen
 

Vorträge im Jahr 2016

3.2.2016, 18 Uhr, Stadtarchiv Stuttgart, Bellingweg 21
Sven Felix Kellerhoff (Berlin): „Mein Kampf“ – Die Karriere eines deutschen Buches (gemeinsame Veranstaltung mit der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und dem Stadtarchiv Stuttgart)

1.3.2016, 19 Uhr, Institut français Stuttgart, Schloßstraße 51
Prof. Dr. Gerd Krumeich (Freiburg) und Prof. Dr. Antoine Prost (Orléans): 100 Jahre Verdun. Geschichte und Mythos einer deutsch-französischen Schlacht
(in Kooperation mit dem Institut français Stuttgart)

7.3.2016, 19 Uhr, Ev. Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstraße 33
Lesung und Gespräch mit Hubert Seipel: Was will Putin? - Einblicke in die Motive und Vorstellungen eines der mächtigsten Männer der Welt (in Kooperation mit dem Ev. Bildungszentrum Hospitalhof)

14.4.2016, 18 Uhr, Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Konrad-Adenauer-Straße 4
PD Dr. Frank Uekötter (Birmingham): Zerfallsprozesse. 30 Jahre Tschernobyl
(in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung BW)

9.5.2016, 19 Uhr, Stadtarchiv, Bellingweg 21
Dr. Georg Hoffmann (Graz) und Wolfgang Schorlau (Stuttgart): Lynchmorde an alliierten Fliegern. Gewaltexzesse am Ende des Zweiten Weltkriegs (in Kooperation mit dem Stadtarchiv Stuttgart im Rahmen der American Days 2016)

12.7.2016, 18 Uhr, Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Konrad-Adenauer-Straße 4
Dr. Oliver Hilmes (Berlin): Berlin 1936. Die Diktatur im Pausenmodus während der Olympischen Spiele (gemeinsame Veranstaltung mit dem Verein „Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V.“)

13.09.2016, 19 Uhr, Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz
Prof. Dr. Ian Kershaw (Sheffield): Höllensturz. Europa 1914 bis 1949
Gespräch mit Prof. Dr. Gerhard Hirschfeld (Univ. Stuttgart) und Dr. Wolfgang Niess (SWR), (gemeinsame Veranstaltung mit der Stadtbibliothek Stuttgart)

29.9.2016, 18 Uhr, Theodor-Heuss-Haus, Feuerbacher Weg 46
Prof. Dr. Jochen Oltmer (Osnabrück): Migration, Flucht, Asyl. Die Vergangenheit und Zukunft der Gegenwart (in Kooperation mit der Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus)

13.10.2016, 19 Uhr, Deutsch-Amerikanisches Zentrum, Charlottenplatz 17
Prof. Dr. Carola Dietze (Gießen): Die Erfindung des Terrorismus in Europa, Russland und den USA 1858-1866 (in Kooperation mit dem Institut français und dem Deutsch-Amerikanischen Zentrum im Rahmen der Französischen Wochen)

14.11.2016, 18 Uhr, Stadtarchiv Stuttgart, Bellingweg 21
Prof. Dr. Carsten Gansel (Gießen): Durchbruch bei Stalingrad. Ein Buch, zurück aus 70 Jahren Kriegsgefangenschaft (gemeinsame Veranstaltung mit dem Stadtarchiv Stuttgart)


Kontakt


Bibliothek für Zeitgeschichte
Tel.: 0711/212-4516



Letzte Änderung: 24.08.2017   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454