English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Sammlungen>Bibliothek für Zeitgeschichte>Veranstaltungen
 

Vorträge im Jahr 2012

31.01.2012
Dr. Hannah Ahlheim (Göttingen): "Deutsche, kauft nicht bei Juden!". Antisemitismus und politischer Boykott in Deutschland 1924 bis 1935 (anlässlich des Gedenktages an die Verfolgten des NS-Regimes)

13.3. 2012
Dr. Christian Westerhoff (Berlin): Zwangsarbeit im Ersten Weltkrieg. Deutsche Arbeitskräftepolitik im besetzten Polen und Litauen

10.5.2012
Dr. Hans-Christian Pust (Stuttgart): "Wir spielen Weltkrieg". Kriegskinderbücher des Ersten Weltkriegs

5.6.2012
Dr. Dominik Petzold (München): Der Kaiser und das Kino. Wilhelm II. und die Anfänge der Filmpropaganda

3.7.2012
Dr. Sandro Gaycken (Berlin): Cyberwar - vom digitalen Angriff zum realen Ausnahmezustand

2.8.2012
Dr. Nadine Rossol (University of Essex): "Republikaner, zeigt schwarz-rot-gold!" Die Weimarer Republik und ihr Kampf um Symbole

20.9.2012
Prof. Dr. Rainer Pöppinghege (Paderborn): Helden hinter Stacheldraht. Das Totengedenken der Kriegs­gefangenen 1914-1930

23.10.2012
Nicholas Beaupré (Clermont-Ferrand): Poètes et écrivains du front en France et en Allemagne 1914-1918 (Vortrag in französischer Sprache im Rahmen der Französischen Wochen)

22.11.2012
Ruth Hoffmann (Hamburg): Stasikinder (Veranstaltung zusammen mit dem Verein Gegen Vergessen für Demokratie e.V.)


Kontakt


Bibliothek für Zeitgeschichte
Tel.: 0711/212-4516



Letzte Änderung: 24.08.2017   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454