English | Home | A-Z | Sitemap | Suche | Kontakt | Lageplan | Impressum
 
>Württembergische Landesbibliothek>Sammlungen>Bibliothek für Zeitgeschichte>Veranstaltungen
 

Vorträge im Jahr 2009

10.02.2009
PD Dr. Irmtrud Wojak (Bad Arolsen): Fritz Bauer (1903-1968) – eine Biographie (gemeinsame Veranstaltung mit dem Stadtarchiv Stuttgart und dem Forum jüdischer Bildung und Kultur e.V.)
(Rathaus Stuttgart)

12.03.2009
Ausstellungseröffnung "In Papiergewittern" (09.03. – 25.04.2009)
Prof. Dr. Etienne François: Der Erste Weltkrieg als europäischer Gedenk- und Erinnerungsort
(WLB, Foyer)

07.04.2009
Prof. Dr. Roger Chickering (Washington D.C. / Berlin): Freiburg im Ersten Weltkrieg

23.04.2009
Prof. Dr. Sabine Kienitz (Hamburg): Beschädigte Helden. Kriegsinvalidität und Körperbilder im Ersten Weltkrieg

14.05.2009
Prof. Dr. Frank Biess (San Diego / Göttingen): "German angst"? Bausteine zu einer "Angstgeschichte" der Bundesrepublik

09.06.2009
Prof. Dr. Sönke Neitzel (Mainz): Die Rolle der "human intelligence" im Zweiten Weltkrieg (Vortrag zum 85. Geburtstag von Prof. Dr. Jürgen Rohwer)

09.07.2009
Prof. Mary Fulbrook (London): Generationen in zwei deutschen Diktaturen: Lebensgeschichten, Gewalt und Gedächtnis (gemeinsame Veranstaltung mit dem Verein "Gegen Vergessen – für Demokratie" e.V.)

17.09.2009
PD Dr. Ernst Piper (Berlin): Der unbedingte Wille zum Krieg - zur 70. Wiederkehr des Kriegsbeginns von 1939 (gemeinsame Veranstaltung mit dem Verein "Gegen Vergessen – für Demokratie" e.V.)

14.10.2009
Prof. Dr. Henry Rousso (Paris): Les champs de bataille de la mémoire (Schlachtfelder der Erinnerung) - De Charles de Gaulle à Nicolas Sarkozy. Vortrag in französischer Sprache (im Rahmen der französischen Woche)

26.11.2009
Prof. Dr. Uta Gerhardt / Thomas Karlauf: "Nie mehr zurück in dieses Land - Augenzeugen berichten über die Novemberpogrome 1938" (gemeinsame Veranstaltung mit dem Forum jüdischer Bildung und Kultur e.V.)

08.12.2009
Dr. Wolf-Rüdiger Osburg (Berlin): Der Erste Weltkrieg in der Erinnerung der Soldaten (gemeinsame Veranstaltung mit dem Osburg Verlag zur Übergabe der Tonbänder an die BfZ)


Kontakt


Bibliothek für Zeitgeschichte
Tel.: 0711/212-4516



Letzte Änderung: 24.08.2017   © 2007 WLB
Württembergische Landesbibliothek - Konrad-Adenauer-Str. 8 - 70173 Stuttgart - Telefon +49 711-212-4454